Allgemeinbildung
Quiz: Irrtümer der Geschichte

Wo steht die größte Pyramide der Welt? Fand das berühmte Woodstock-Festival wirklich in Woodstock statt? Testen Sie Ihr Wissen zu verbreiteten Irrtümern der Geschichte!

  • Frage 1 von 12:

    Wo fand das legendäre Woodstock-Festival 1969 statt?

    Wo fand das legendäre Woodstock-Festival 1969 statt?

    Ihre Antwort:

    Woodstock

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Bethel

    Richtig!

    Die Veranstaltung sollte ursprünglich nicht in Woodstock stattfinden, sondern in Wallkill (Bundesstaat New York). Das Festival musste dann aber nach Protesten der Dorfbevölkerung auf ein 243 Hektar großes Gelände in White Lake bei Bethel, ebenfalls im Bundesstaat New York gelegen, ausweichen.

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    New York

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 2 von 12:

    Welches war die entscheidende Erfindung der Menschheit?

    Welches war die entscheidende Erfindung der Menschheit?

    Ihre Antwort:

    das Rad

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    der Faustkeil

    Richtig!

    Die entscheidende Erfindung der Menschheit war der Faustkeil. Er war das erste von Menschen hergestellte Werkzeug. Damit stellte er eine Initialzündung dar. Die Menschen begannen, nicht nur zufällig gefundene Gegenstände als Werkzeug zu benutzen, sondern Werkzeuge und Geräte gezielt selber herzustellen.

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    das Auto

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 3 von 12:

    Die Oktoberrevolution fand statt im ...

    Die Oktoberrevolution fand statt im ...

    Ihre Antwort:

    September.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Oktober.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    November.

    Richtig!

    Nach dem westlichen Kalender begann die Oktoberrevolution am 7. November 1917. Nach dem in Russland noch gültigen julianischen Kalender war das jedoch erst der 25. Oktober. Knapp ein halbes Jahr später, im Februar 1918 haben die siegreichen Revolutionäre den in Europa üblichen gregorianischen Kalender auch in Russland eingeführt, ohne jedoch ihren Umsturz in "Novemberrevolution" umzubenennen.

    Das war leider falsch.
  • Frage 4 von 12:

    Im Liegen zu essen, wurde eingeführt von den ...

    Im Liegen zu essen, wurde eingeführt von den ...

    Ihre Antwort:

    Griechen.

    Richtig!

    Die Sitte, im Liegen zu tafeln, übernahmen erst die Griechen und dann die Römer im 6. Jh v. Chr. aus Asien. Die homerischen Helden z. B. saßen beim Essen noch. Außerdem lagen nur die Männer bei Festmählern zu Tisch. Frauen und Kinder aßen separat und im Sitzen. Im Alltag dagegen stillten die meisten Männer ihren Hunger unterwegs in Garküchen.

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Römern.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Ägyptern.

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 5 von 12:

    Welche Stadt war im Mittelalter deutsche Hauptstadt?

    Welche Stadt war im Mittelalter deutsche Hauptstadt?

    Ihre Antwort:

    Aachen

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Stuttgart

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Das ganze Mittelalter über gab es keine Hauptstadt.

    Richtig!

    Die erste Hauptstadt bekam Deutschland 1815 mit Gründung des Deutschen Bundes. Es war Frankfurt am Main. Aachen war bis ins 16. Jahrhundert Krönungsort der deutschen Könige. Gewählt wurden sie in Frankfurt am Main. Daneben war vor allem Köln als größte Stadt und geistliches Zentrum wichtig.

    Das war leider falsch.
  • Frage 6 von 12:

    Alle Menschen waren früher kleiner und wurden nicht so alt.

    Alle Menschen waren früher kleiner und wurden nicht so alt.

    Ihre Antwort:

    Stimmt.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Stimmt nicht.

    Richtig!

    Adelige, die nicht hungern mussten, erreichten ähnliche Körpermaße wie die Menschen heute auch, und unter den Päpsten, die keiner harten körperlichen Arbeit ausgesetzt waren, gab es einige 90-Jährige.

    Das war leider falsch.
  • Frage 7 von 12:

    Der Hundertjährige Krieg dauerte ...

    Der Hundertjährige Krieg dauerte ...

    Ihre Antwort:

    100 Jahre.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    105 Jahre.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    114 Jahre.

    Richtig!

    Tatsächlich dauerte die Auseinandersetzung zwischen Frankreich und England 114 Jahre. Sie begann 1339 mit dem Anspruch Eduards III. von England auf den französischen Thron. Die Franzosen jedoch hatten einen Cousin von Karl, Philipp von Valois, gewählt. Der Krieg endete 1453 mit der Schlacht bei Castillon.

    Das war leider falsch.
  • Frage 8 von 12:

    In welcher Stadt wurde die Weimarer Republik gegründet?

    In welcher Stadt wurde die Weimarer Republik gegründet?

    Ihre Antwort:

    Berlin

    Richtig!

    Die Republik wurde am 9. November von Philipp Scheidemann in Berlin ausgerufen. Nach den ersten Wahlen am 19. Januar 1919 trat die Verfassungsgebende Nationalversammlung jedoch in Weimar zusammen, da man in Berlin Unruhen befürchtete.

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Weimar

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Erfurt

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 9 von 12:

    Das erste Metall das verarbeitet wurde, war ...

    Das erste Metall das verarbeitet wurde, war ...

    Ihre Antwort:

    Kupfer.

    Richtig!

    Die ersten Metall-Kunstgegenstände waren aus Kupfer. Bereits vor 12.000 Jahren wurde es durch Klopfen bearbeitet, ab etwa 3500 v. Chr. hat man es auch geschmolzen. Kupfer ist aber zu weich, als dass man Waffen oder Werkzeuge daraus hätte herstellen können.

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Bronze.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Eisen.

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 10 von 12:

    Die größte Pyramide der Welt befindet sich in ...

    Die größte Pyramide der Welt befindet sich in ...

    Ihre Antwort:

    Ägypten.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Peru.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Mexiko.

    Richtig!

    Die größte Pyramide der Welt befindet sich in Mexiko in der Nähe des Städtchens Cholula, etwa 100 Kilometer von Mexiko-City entfernt. Sie wurde von den Azteken zu Ehren des Gottes Quetzalcoatl erbaut.

    Das war leider falsch.
  • Frage 11 von 12:

    "Gymnasium" ist die griechische Bezeichnung für ...

    "Gymnasium" ist die griechische Bezeichnung für ...

    Ihre Antwort:

    eine Übungsstätte für Sport.

    Richtig!

    Gymnasium heißt übersetzt "Ort der Nackten" (von griech. gymnos = nackt) und bezeichnete eine Übungsstätte für Sport, der damals nackt betrieben wurde. Die Gymnasien kamen im 4. Jh. v. Ch. auf.

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    eine höhere Schule.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    die Mittagspause.

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 12 von 12:

    Ein Tyrann war ein ...

    Ein Tyrann war ein ...

    Ihre Antwort:

    ein Herrscher, der seine Macht mit Gewalt ausübte.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    ein Herrscher, der unbeschränkte Macht hatte.

    Richtig!

    Das griechische Wort "tyrannis" bedeutete Alleinherrschaft und stand für einen Herrscher, der unbeschränkte Macht hatte. Es wurde zunächst wertneutral benutzt. Erst als immer mehr Tyrannen ihre Macht missbrauchten, bekam es seinen negativen Beigeschmack.

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    ein Herrscher, der eingeschränkte Macht hatte.

    Richtig!

    Das war leider falsch.