"Das teuflische Mama-Buch" von Jill Smokler

Jill Smokler ist meine Heldin. Ihr Blog ist ein Lichtblick für Mütter auf der ganzen Welt, die ganz dringend mal wieder was zu lachen brauchen. Kein Wunder, dass auch das daraus entstandene Buch ganz oben auf der Bestseller-Liste der "New York Times" gelandet ist.

Buchtipp: keine Bildunterschrift

keine Bildunterschrift

Jill Smokler ist meine Heldin. Ihr Blog www.scarymommy.com ist ein Lichtblick für Mütter auf der ganzen Welt, die ganz dringend mal wieder was zu lachen brauchen. Kein Wunder, dass auch das daraus entstandene Buch ganz oben auf der Bestseller-Liste der "New York Times" gelandet ist. Jetzt kommt endlich die deutsche Ausgabe: "Das teuflische Mama-Buch". Wenn Sie folgende Sätze aus Smoklers Manifest sofort unterschreiben würden, sollten Sie dieses Buch kaufen: • "Ich werde bei allem, was das Muttersein angeht, meinen Humor bewahren. Denn ich weiß, dass ich ohne ihn im Irrenhaus enden werde." • "Ich werde niemals an einer Frau zweifeln, die ihre Kinder in derselben Jogginghose, Flipflops und T-Shirt von der Schule abholt wie am Vortag. Sie hat ihre Gründe." • "Muttersein ist kein Wettbewerb. Die Einzigen, die verlieren, sind die, die am schnellsten rennen." (Ü: Petra Trinkhaus, 208 S., 7,99 Euro, Bastei Lübbe)

Jetzt online bestellen

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    KlickstarterNewsletter
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    "Das teuflische Mama-Buch" von Jill Smokler

    Jill Smokler ist meine Heldin. Ihr Blog ist ein Lichtblick für Mütter auf der ganzen Welt, die ganz dringend mal wieder was zu lachen brauchen. Kein Wunder, dass auch das daraus entstandene Buch ganz oben auf der Bestseller-Liste der "New York Times" gelandet ist.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden