Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Olympische Spiele: ein Rück-Blick

Kommentare (10)

Kommentare (10)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    - Your work is fantastic. I stubmled across your site awhile ago and have been checking weekly. I'm very inspired by our stuff. Keep up the good work! You are super creative and inspiring!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Schade nur, dass die Bilduntertitel nicht immer zu den gezeigten Sportarten und Athleten passen .... Schlechte Recherche!!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ja, auch ich ärgere mich regelmäßig über das Outfit der Beach-Volleyballerinnen, zumal ich mich noch an die Diskussion erinnere, als der Sponsor noch weniger Textilien vorschrieb, um weiter zu fördern. Hätte mir damals gewünscht, dass sie alle aussteigen statt so viel Haut zu zeigen wie jetzt. 5 cm mehr Stoff seitlich an der Hüfte sind beim Sport bestimmt nicht hinderlich. Aber ehrlich gesagt werden die abgebildeten Männerhintern der Damenwelt kaum so viel Genuss bieten. Die gesehenen Oberkörper fand ich die letzten Tage spannender.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Regina, da hast Du wohl recht. Irgendwie bezeichnend, dass ich der Brigitte diese Ironie nicht zugetraut habe. Angesichts der zunehmenden Oberflächlichkeit aber auch eigentlich kein Wunder.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ja, ich finde die Reihe Klasse! Die Povariante mal aus Frauensicht entlarvt. Sexismus gekontert sozusagen. Na sicher sollte man(n) sich von den sportlichen Leistungen beeindrucken lassen. Aber doch frage ich mich warum Fußballer mit Schlabberhosen bis zu den Knien antreten und Volleyballerinnen in etwa in String-Tangas. Will mir (als Frau, die weiß wie bequem die Dinger sind - besonders wenn man - ja auch das muss mal gesagt werden! - SCHWITZT) Und hätten die Volleyballerinnen auf Grund ihres Sportes Figuren wie Kugelstoßerinnen, würden die Höschen dann auch so aussehen? Ich finde, diese Fotoserie wirft eine Menge emanzipatorischer, eigenverantwortlicher, funktionaler und modebewusster Fragen auf. Ganz zu schweigen was die Männerwelt dazu sagt (gröhlt) ??!!
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Olympische Spiele: ein Rück-Blick

Beim Beachvolleyball sieht man in den Medien von den Spielerinnen immer nur eins: den Hintern. Wie es wohl wäre, wenn alle Sportler so fotografiert würden? Wir werfen den gleichen Blick auf andere Sportarten.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden