Prominente und ihre verrückten Kindernamen

Ryan Gosling und Eva Mendes haben ihrer zweiten Tochter den gleichen Namen gegeben wie schon ihrer großen. Plus: Weitere Kindernamen von Prominenten.

Kommentare (2)

Kommentare (2)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    aber mo vito klingt echt beknackt, auch schlimm die Namen von Jamie Olivers Kindern, das ist bei uns gottlob verboten
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Delphine ist übrigens ein ganz normaler Mädchenname in Frankreich. Und Malou ist die Kurzform von Marie-Louise. Warum also die Aufregung über den Namen der Tochter Sarah Connors ? Jetzt hört mal auf zu lästern. Ein ausgefallener Name ist immerhin besser also die Millionen von Sophies, Sofias, Sofies und Lukas, Luca, Luka und nicht mitzuzählen die Hannas und Annas und Hannahs und Leas und Leons und so weiter. Dann lieber etwas ausgefallenes. Ich heisse übrigens Margit. Als Kind hätte ich damals wie alle meine Mitschülerinnen gerne Andrea oder Sabine geheissen, das war damals der Hit. Heute bin ich froh über meinen Namen ...

Unsere Empfehlungen

KlickstarterNewsletter
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Prominente und ihre verrückten Kindernamen

Ryan Gosling und Eva Mendes haben ihrer zweiten Tochter den gleichen Namen gegeben wie schon ihrer großen. Plus: Weitere Kindernamen von Prominenten.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden