Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Hier sind Frauen die Chefs: Besondere Läden und Adressen in Deutschland

In der Kampagne "Hier ist die Generation Frau. BRIGITTE." zeigen wir Frauen, die die Welt ein kleines bisschen verändern. Hier sind einige von ihnen.

keine Bildunterschrift

Nie waren Frauen so gut ausgebildet, mutig, klug und selbstbewusst wie heute. Sie prägen unsere Gesellschaft im Kleinen und Großen durch berufliche Erfolge, privates Engagement und neuartige Lebenswege. Schon immer hat BRIGITTE die gesellschaftlichen Entwicklungen von und für Frauen begleitet - über Generationen hinweg. Viele von ihnen haben wir Ihnen bereits vorgestellt. Doch auch in unserer Nachbarschaft gibt es Frauen, die in ihren Läden, Restaurants und Firmen kreative Ideen umgesetzt haben.

Besondere Läden und Adressen in Deutschland

Kommentare (4)

Kommentare (4)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebes Brigitte-Team! Was ist mit Hannover? Ist doch um die Ecke! Ich betreibe als Einzelunternehmerin mit 9 angestellten Frauen zwischen 30 und 55 Jahren drei wunderbare, sehr besondere Geschäfte in dieser wirklich tollen Stadt. Aber, hier wurde wieder nicht gegründelt. Schade eigentlich
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ja, das habe ich auch schon mehrfach bemängelt, dass so gut wie nie Adressen aus Frankfurt und dem Rhein-Main-Neckar-Gebiet vorgestellt werden. Von Seiten der BRIGITTE wurde mir Besserung versprochen, aber leider ist in dieser Richtung bisher nichts passiert. Schade! Ich bin auch enttäuscht, dass die vielen kreativen Frauen in unserer Gegend nicht gewürdigt werden - denn die gibt es ganz sicher!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Immer wieder Tipps aus Hamburg, Berlin, Köln/Düsseldorf, Suttgart und München, ab und zu Leipzig und Dresden. Schade, liebes Brigitte-Team, dass Ihr Frankfurt so selten oder gar nicht für Euch entdeckt habt...Eure Zeitschrift wäre bunter, interessanter, multikultureller und...und...und...wenn Ihr es ENDLICH mal schafft über den o.g. Städtetellerand zu schauen, denn es wird langsam ECHT langweilig!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ich bekomme hier vor allem den fatalen Eindruck, selbstständige Frauen Geschäftsinhaberinnen beschäftigen sich hauptsächlich mit der klischeehaften Innenausstattung von Boboville. Die Auswahl der hier vorgestellten Frauen zwischen ChiChi und niedlich-rosanem Gerümpel dient ja wohl eher der Reproduktion altbekannter Geschlechterstereotypen (Frauen kümmern sich um Mode und ums hübsch einrichten). Die Frauen, denen ich so in meiner Nachbarschaft begegne, sind übrigens die Inhaberin einer Bäckerei, die Inhaberin eines Gartenbaubetriebes oder die Mitbegründerin einer IT-Firma. Echtes Leben eben, und überhaupt nicht niedlich!
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Hier sind Frauen die Chefs: Besondere Läden und Adressen in Deutschland

In der Kampagne "Hier ist die Generation Frau. BRIGITTE." zeigen wir Frauen, die die Welt ein kleines bisschen verändern. Hier sind einige von ihnen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden