Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Kenia: Die schönsten Safari-Lodges

Rote Erde, weite Savanne, Schirmakazien vor blauem Himmel: Kenia bietet die perfekte Kulisse für eine Safari. Wir stellen die schönsten Lodges vor.

In Kenia sind die beeindruckendsten Wildtiere zu Hause: Elefanten, Löwen, Giraffen, Geparden, Hippos, Heerscharen von Zebras, Gnus und Antilopen. Hat man irgendwann genug vom Staub der Safaris, lässt es sich bestens an den langen, weißen Sandstränden des Indischen Ozeans entspannen - oder auf einer Dhau, einem traditionellen Segelschiff, zu kleinen Inseln gleiten. Anna M. Löfken, Ressortleiterin Reise bei BRIGITTE, war in Kenia unterwegs und stellt sechs Lodges vor.

Mara Serena Safari Lodge

Diese wunderbare Lodge thront auf einem Hügel und gibt den Blick frei auf die grüne, hügelige Savanne des Masai Mara Reservat im Süden Kenias. Das populäre Tierschutzgebiet ist das Reich der Big Five: Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe und Leopard, weitere Raubtiere wie Geparden und Schakale, am Mara-Fluss Krokodile und Flusspferde, Giraffen sowie große Herden von Zebras und verschiedener Antilopen sind hier zu Hause.

Das Highlight ist das jährliche Naturschauspiel der Great Migration – der großen Tierwanderung –, bei der riesige Gnuherden, Zebras und Antilopen auf der Suche nach besseren Weidegründen aus der südlichen Serengeti in die Masai Mara ziehen (von Juli bis Oktober!).

Die Mara Serena Safari Lodge bietet komfortable Bungalows, wie von Hundertwasser gestaltet, und einen Pool zum Relaxen. Schöne Extras: z.B. Frühstück bei den Hippos, ein wunderbares Outdoor-Erlebnis am Mara-Fluss (DZ ab 194 US Dollar inkl. Vollpension).

www.serenahotels.com

Severin Safari Camp

Luxuscamp mit 22 Zelten und sechs Suiten im Nationalpark Tsavo West. Mit schöner Poolanlage und Wellnessbereich, teilweise unter freiem Himmel. Für die Anwendungen werden auch afrikanische Zutaten verwendet, z.B. das Marula–Öl aus den Früchten des Elefantenbaums (5-tägige Safari ab 995 Euro/ Person).

www.severin-kenya.com

Sarova Saltlick Game Lodge

Rundbauten auf Stelzen in den Taita Hills, etwa 200 Kilometer nordwestlich von Mombasa entfernt. Vom Restaurant hat man einen tollen Blick auf ein großes Wasserloch, wo sich Elefanten, Affen und Marabus treffen. Der Kudu Point in der Nähe ist ein hervorragender Platz für den Sundowner (Hunter's Choice probieren!), mit Blick auf weites Buschland, das von roten Pisten durchzogen ist (DZ ab 163 Euro inkl. Vollpension).

www.sarovahotels.com

Governors' Camp

Safari-Traum mit luxuriösen Zelten und hervorragendem Essen bei Petroleumlicht inmitten des Masai Mara Reservats. Beste Möglichkeiten, Löwen, Elefanten, Geparden, Hippos, Krokodile und jede Menge Gnus, Zebras, Antilopen und Gazellen zu sehen. Von hier aus sind auch Ballonfahrten möglich (DZ ab 294 US Dollar pro Person inkl. Vollpension).

www.governorscamp.com

Amboseli Serena Lodge

Im südlichen Teil des Amboseli Nationalparks gelegen, mit Aussicht auf den Kilimanjaro, dem mit 5.894 Meter höchsten Berg Afrikas. Kleine Bungalows mit buntem Design und gutem Komfort. Besonders schön ist das romantische Dinner unterm Sternenhimmel.

Ringsherum weites Grasland, vor der Regenzeit staubgrau. Gute Tierbeobachtung: z.B. Elefanten Giraffen, Löwen und viele Gnus (DZ ab 176 US Dollar inkl. Vollpension).

www.serenahotels.com

The Sands at Nomad

Inmitten eines 25 Hektar großen Urwalds am kilometerlangen Sandstrand von Diani Beach am Indischen Ozean, nur 45 Kilometer von Mombasa entfernt. The Sands at Nomad ist mit 37 Zimmern das erste Boutique Hotel an Kenias Küste - mit ausgewählten Materialien wie handgeschnitztes und poliertes Mahagoniholz, Segeltuch, venezianischer Stuck in Verbindung mit traditioneller Swahili-Architektur. Pool unter Palmen, Spa-Center im tropischen Garten (DZ ab 140 Euro inkl. Frühstück).

www.thesandsatnomad.com

Tipp: Die Lodges sind teilweise individuell oder über TUI zu buchen (www.tui.de oder im Reisebüro).

Video: Drei Souvenirs aus Kenia

Anna M. Löfken

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Produktempfehlungen

    Dein Adblocker ist aktiv!

    Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
    Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
    Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

    Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

    Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

    Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

    Es ist ganz einfach - und:
    So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
    Vielen Dank!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Kenia: Die schönsten Safari-Lodges

    Rote Erde, weite Savanne, Schirmakazien vor blauem Himmel: Kenia bietet die perfekte Kulisse für eine Safari. Wir stellen die schönsten Lodges vor.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden