Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Essen in Autobahn-Nähe: Hier schmeckt's uns!

Das Essen an Raststätten ist teuer und bestenfalls okay. Wir haben in der Redaktion nach Alternativen in der Nähe der Autobahnen gefragt - und möchten von Ihnen wissen: Wo schmeckt's Ihnen unterwegs?

Restaurant Utspann, Schleswig Holstein

In dem über 400 Jahre alten Reetdachhaus im norddeutschen Bargteheide werden großzügige Portionen aus der deutschen Küche serviert: Bauernfrühstück, Kutschersteak, aber auch Salate und Garnelenspieße. Auf einer langen Autofahrt besonders wohltuend: Bei schönem Wetter sitzt man draußen mit Blick in den Park.

Wo? Restaurant Utspann, Hamburger Str. 1, 22941 Bargteheide, Tel. 04532 - 6220. www.utspann.org. Öffnungszeiten: Di-Fr ab 18 Uhr, Sa ab 12 Uhr, So ab 11 Uhr Brunch, ab 12 Uhr à la carte, Montag geschlossen.

Wo geht's runter? An der A1, Ausfahrt 27 "Bargteheide". Bargteheide liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen Hamburg und Lübeck.

Landhaus Maaßen, Ostsee

Sie mögen Fisch? Ebenfalls in der Nähe der A1 sitzen Sie nach circa zehn Minuten Fahrt an einem Tisch bei Dorsch oder Zander. Im vorzüglichen Restaurant "Landhaus Maaßen" zaubert Jörg Schobeß aber auch Fleisch und Vegetarisches. Alle Hauptgerichte gibt es als halbe Portionen. Achtung: Leider schließt das Landhaus am 23. September 2012!

Wo? Das Landhaus Maaßen in Hemmelsdorf liegt kurz vor der Ostsee-Gemeinde Timmendorfer Strand. Seestr. 20, 23669 Timmendorfer Strand, Tel. 04503 1060, www.landhausmaassen.de. Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do 11.30 bis 15 Uhr und 17.30 bis 22 Uhr, Fr, Sa, So 11.30 bis 22 Uhr, Di Ruhetag.

Wo geht's runter? An der A1, Ausfahrt 18 "Ratekau", dann Richtung Niendorf/Ostsee/Timmendorfer Strand fahren.

Taj Mahal, Schleswig Holstein

Ganz weit weg vom Raststätten-Einerlei ist das leckere indische Essen im "Taj Mahal" in Ahrensburg bei Hamburg. Im Sommer kann man auch draußen sitzen.

Wo? Taj Mahal, Große Str. 15, 22926 Ahrensburg, Tel. 0410 - 28 88 888, Öffnungszeiten: Täglich 11-15 Uhr und 17-23 Uhr.

Wo geht's runter? Von Süden kommend von der A 1 die Ausfahrt 28 "Ahrensburg" nehmen, von Norden kommend wählen Sie die Ausfahrt 27 "Bargteheide".

Café Romanicum, österreichische Grenze

Wer im Süden der Republik unterwegs ist und bei Rosenheim von der A8 runterfährt, sitzt innerhalb von fünf Minuten im "Café Romanicum" und kann aus einer großen Speisekarte wählen - und zum Nachtisch frisch gebackenen Kuchen zum frisch gerösteten Kaffee genießen. Den gibt's auch für Zuhause zum Mitnehmen.

Wo? Café Romanicum, Hochstr. 2, 83064 Raubling, www.romanicum.de. Öffnungszeiten: Mo-Mi 8 Uhr bis 18 Uhr, Do 8 Uhr bis 23 Uhr, Fr 8 Uhr bis 19 Uhr, Sa und So 9 Uhr bis 19 Uhr.

Wo geht's runter? Von der A8, Ausfahrt 102 "Rosenheim" nehmen, dann auf der B15 in Richtung Raubling fahren.

Gasthof Höß, österreichische Grenze

Zum Gasthof Höß fährt man von der Autobahn knapp 20 Minuten, aber der Umweg lohnt sich! Zum schönen bayerischen Gasthof gehört nämlich eine Schlachterei - besonders gut schmecken die Ochsenlende mit Senfkruste und der Tafelspitz mit frischem Merrettich. Kinder lieben den Kaiserschmarrn. Hinterm Haus kann man am rauschenden Bach draußen sitzen. Und wer nach dem Essen noch einen kleinen Verdauungsspaziergang auf den Berg macht, fährt tiefenentspannt weiter.

Wo? Gasthof Höß, Litzldorf, Aiblinger Str. 30, 83075 Bad Feilnbach, Tel. 08066 - 355, www.gasthof-hoess.de. Mi-So 7.30 - 23 Uhr, Di 17-23 Uhr, Montag Ruhetag.

Wo geht's runter? Von der A8, Ausfahrt 100 "Bad Aibling", dann in Richtung Kolbermoor/Bad Feilnbach fahren oder von der A 93, Ausfahrt 57 "Reischenhart", dann weiter Richtung Großholzhausen/Raubling.

Café Mundi, Lüneburger Heide

Am Rand der Lüneburger Heide liegt das Café Mundi mit seinem wunderschönen Garten: Dort gibt es leckeren, hausgemachten Kuchen - wie Cheesecake mit Himbeerkompott -, aber auch herzhafte Snacks wie Birnen-Gorgonzola-Quiche. Alles in Bio-Qualität. Auch drinnen kann man schön sitzen.

Wo? Café Mundi, Sudermühler Weg 19, 21272 Egestorf, Tel. 01578 - 48 04 419, www.cafe-mundi.de. Öffnungszeiten im Sommer: Mi bis Sa ab 14 Uhr, So ab 10.30 Uhr.

Wo geht's runter? An der A7 Ausfahrt 41 "Egestorf" nehmen, dann weiter Richtung Eyendorf/Lübberstedt. In fünf Minuten ist man da.

Ristorante Firenze, nördlich von Hannover

Ein Weingarten unter alten Bäumen, für Kinder ein großer Spielplatz: Das italienische Restaurant "Ristorante Firenze" in einem historischen Fachwerkhaus ist der ideale Boxenstopp für Familien - und für Raucher, die einen eigenen Bereich haben. Besonders lecker: die gemischten Vorspeisen.

Wo? Ristorante Firenze, Im Knibbeshof 2, 30900 Wedemark, Tel. 05130 - 74 86, www.firenze-bissendorf.de. Öffnungszeiten im Sommer: täglich 12-24 Uhr.

Wo geht's runter? An der A7 Ausfahrt 52 "Mellendorf" nehmen, dann Richtung Fuhrberg/Bissendorf fahren.

Montgomery Champs, Hamburg

Wenn Sie schon nicht in die USA, sondern vielleicht nur ins schwedische Uppsala reisen, könnten Sie im "Montgomery Champs" wenigstens amerikanisch essen: Drinnen und draußen im großen Biergarten gibt's Chicken wings, Spareribs, Lemon Shrimp Burger - und ganz ausgezeichnete Steaks.

Wo? Montgomery Champs, Holsteiner Chaussee 402, 22457 Hamburg, Tel. 040 - 55 97 910 (wer sicher gehen will, fragt telefonisch an, ob ein Tisch frei ist!), www.champs-hamburg.de. Öffnungszeiten: Mo-Sa 12-23 Uhr, So 13-21.30 Uhr, Feiertag 12-22 Uhr.

Wo geht's runter? An der A7 Ausfahrt 23 "Schnelsen-Nord" nehmen, dann auf die B432 in Richtung Norderstedt/Flughafen Hamburg fahren.

Alter Wirt, bei München

Schweinshaxen, Knödel - wer's gern bayerisch deftig mag, wird hier glücklich: Die bayerischen Spezialitäten schmecken genau so wie sie sein sollten. Natürlich mit Biergarten!

Wo? Alter Wirt, Glonner Str. 11, 85640 Putzbrunn, Tel. 089 - 46 69 57, www.alterwirtputzbrunn.de. Öffnungszeiten: täglich 10-22 Uhr.

Wo geht's runter? An der A99, Ausfahrt 19 "Hohenbrunn", dann Richtung Putzbrunn fahren.

Restaurant Glacehaus, Bad Oldesloe

Unterwegs an die Ostsee? Zwischen Hamburg und Lübeck sitzt man in einer ehemaligen Gärtnerei zwischen Pflanzen und Bäumen im riesigen Gewächshaus. Einen Biergarten gibt es auch. Serviert wird deutsche Küche: Salate, Pannfisch, Grillteller.

Wo? Glacehaus Bad Oldesloe, Hamburger Str. 150, 23843 Bad Oldesloe, http://glacehaus.de. Öffnungszeiten: täglich 12-22 Uhr warme Küche.

Wo geht's runter? Entweder von der A1, Ausfahrt 25 "Reinfeld", oder von der A21, Ausfahrt 17 "Bad Oldesloe-Süd", dann auf die B75 fahren.

Lesertipp von frankophile:

"Ich empfehle den Brauerei-Gasthof Hartmann in Würgau in der Fränkischen Schweiz (östlich von Bamberg). Auf der A 70 Richtung Nürnberg die Ausfahrt Scheßlitz nehmen und nach wenigen Minuten ist man bei diesem traditionellen Gasthof mit großem Biergarten, fränkischen Spezialitäten (gebackener Karpfen, Schäufele, ...) und einem leckeren Bier - für alle außer dem Fahrer!"

Wo? Brauerei-Gasthof Hartmann, Fränkische-Schweiz-Str. 26, 96110 Würgau, www.brauerei-hartmann.de. Öffnungszeiten: Mo-So 8-24 Uhr, Di Ruhetag.

Ihre Tipps: Und wo essen Sie, wenn Sie in die Ferien fahren?

Vielleicht haben Sie ja auch einen Restauranttipp für Leute, die bald in die Sommerferien starten? Schreiben Sie Ihren Tipp unten ins Kommentarfeld. Nach einer Prüfung nehmen wir ihn gern in unsere Liste auf.

Kommentare (3)

Kommentare (3)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Auf der Staustrecke auf der A6 zwischen Heilbronn und Nürnberg fahren wir immer in Lichtenau ab und kehren in Zimmermanns Biergärtla in Büschelbach ein. Das sind 5 min von der Ausfahrt und ist im Preis-/Leistungsverhältnis ungeschlagen. Die Bratwürste sind ein Gedicht.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Tolle Ideen, danke! Für die einfachere Planung wäre eine Übersichtskarte mit Positionsmarkern ideal!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ich empfehle den Brauerei-Gasthof Hartmann in Würgau in der Fränkischen Schweiz (östlich von Bamberg). Auf der A 70 Richtung Nürnberg die Ausfahrt Scheßlitz nehmen und nach wenigen Minuten ist man bei diesem traditionellen Gasthof mit großem Biergarten, fränkischen Spezialitäten (gebackener Karpfen, Schäufele, ...) und einem leckeren Bier - für alle außer dem Fahrer!
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Essen in Autobahn-Nähe: Hier schmeckt's uns!

Das Essen an Raststätten ist teuer und bestenfalls okay. Wir haben in der Redaktion nach Alternativen in der Nähe der Autobahnen gefragt - und möchten von Ihnen wissen: Wo schmeckt's Ihnen unterwegs?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden