Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Ist meine Beziehung fit für den Urlaub?

Endlich Urlaub. Endlich Zeit für die Liebe. Aber hält meine Beziehung überhaupt so viel Zweisamkeit aus?

Im Urlaub haben wir endlich wieder Zeit für unsere Beziehung. Aber klappt die Harmonie auf Knopfdruck? Manchmal schon. Psychologen wissen allerdings auch, dass Paare im Urlaub häufig heftiger streiten als im Alltag. Wie ist das bei Ihnen: Alles easy unterwegs - oder bahnt sich eine Risiko-Zone an? Hier können Sie es testen. Der Test besteht aus zwei Teilen. Klicken Sie bei jeder Frage die Antwort an, die am ehesten auf Ihre Partnerschaft zutrifft.

1

Sie sind gerade angekommen und schrecklich müde von der Reise, doch Ihr Partner möchte unbedingt noch eine "Entdeckungstour" machen. Wie reagieren Sie?

2

Abends sitzen Sie in einem netten Restaurant und unterhalten sich mit den Leuten vom Nachbartisch, Ihr Partner ist in bester Stimmung und erzählt eine Geschichte nach der anderen ...

3

Sie freuen sich, im Urlaub endlich mal Zeit zum Reden zu haben, Ihr Partner weicht allerdings jedem intensiveren Gespräch aus ... . Was tun Sie?

4

Sie möchten gern mal das Frühstück ausfallen lassen und faul im Bett bleiben, doch er ist dafür überhaupt nicht zu haben. Es kommt sogar zu einem Streit ...

5

Am Strand beobachten Sie eine witzige Familien-Szene ...

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Ist meine Beziehung fit für den Urlaub?

Dein Ergebnis

Default Image
Auswertung Zwischenergebnis 1 / KOMMUNIKATION Auswertung Teil I: Wie gut funktioniert Ihre Partnerschaft im Urlaub? Die wichtigste Grundlage für ein entspanntes Miteinander ist eine offene und konstruktive Kommunikation. Das gilt natürlich erst Recht im Urlaub, wo man plötzlich ganz viel Zeit miteinander verbringen kann. Manchmal ist der eine oder andere damit überfordert. 5 bis 7 Punkte: Risiko-Zone Miteinander reden, einander zuhören - das gehört vermutlich nicht gerade zu Ihren Stärken. Sie fühlen sich oft unverstanden und geraten dann immer wieder in einen Streit, in dem die Rollen schnell verteilt sind. Tipps für eine bessere Kommunikation - Sie diskutieren oft um Kleinigkeiten? Ob im Urlaub oder Zuhause: Beim nächsten Streit vereinbaren Sie ein strategisches STOPP - und jeder überlegt für sich, was genau ihm / ihr zu einer Versöhnung fehlt. Vielleicht ergibt sich ja daraus sogar ein Kompromiss, der künftige Streits vermeidet. - In Ihrer Beziehung gibt es einen chronischen "Krisenherd"? Überlegen Sie vor dem Urlaub gemeinsam, ob es realistisch ist, das Problem im Urlaub zu lösen - oder ob es vielleicht mehr Sinn macht, es einfach mal für ein paar Wochen aus der Beziehung zu verbannen. Weiter geht's! Zum zweiten Teil des Tests.
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Auswertung Zwischenergebnis 1 / KOMMUNIKATION Auswertung Teil I: Wie gut funktioniert Ihre Partnerschaft im Urlaub? Die wichtigste Grundlage für ein entspanntes Miteinander ist eine offene und konstruktive Kommunikation. Das gilt natürlich erst Recht im Urlaub, wo man plötzlich ganz viel Zeit miteinander verbringen kann. Manchmal ist der eine oder andere damit überfordert. 8 bis 11 Punkte: Mittelfeld Meistens verstehen Sie sich gut, aber ab und zu funkt doch ein Missverständnis oder Problem dazwischen: Dann meinen Sie, Ihr Partner lebt auf einem anderen Stern. Oder Sie können sich bei aller Liebe so gar nicht für seine Themen begeistern ... Das ist nicht weiter tragisch und kann auch mal im Urlaub passieren. Was tun? Liebgewonnene Rituale und Gewohnheiten pflegen, die beiden wieder gegenseitiges Verständnis sichern. Tipps für eine bessere Kommunikation - Sie diskutieren oft um Kleinigkeiten? Ob im Urlaub oder Zuhause: Beim nächsten Streit vereinbaren Sie ein strategisches STOPP - und jeder überlegt für sich, was genau ihm / ihr zu einer Versöhnung fehlt. Vielleicht ergibt sich ja daraus sogar ein Kompromiss, der künftige Streits vermeidet. - In Ihrer Beziehung gibt es einen chronischen "Krisenherd"? Überlegen Sie vor dem Urlaub gemeinsam, ob es realistisch ist, das Problem im Urlaub zu lösen - oder ob es vielleicht mehr Sinn macht, es einfach mal für ein paar Wochen aus der Beziehung zu verbannen. Weiter geht's! Zum zweiten Teil des Tests.
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Auswertung Zwischenergebnis 1 / KOMMUNIKATION Auswertung Teil I: Wie gut funktioniert Ihre Partnerschaft im Urlaub? Die wichtigste Grundlage für ein entspanntes Miteinander ist eine offene und konstruktive Kommunikation. Das gilt natürlich erst Recht im Urlaub, wo man plötzlich ganz viel Zeit miteinander verbringen kann. Manchmal ist der eine oder andere damit überfordert. 12 bis 15 Punkte: Reden ist Ihre Stärke Gratulation, Sie können mit Ihrem Partner über fast alles reden. Weil Sie einander gut zuhören und andere Standpunkte akzeptieren, geraten Sie auch nur selten in einen Streit um Alltäglichkeiten. Und falls doch, so können Sie den Konflikt meist konstruktiv zu lösen. Beste Voraussetzungen für einen harmonischen Urlaub. Tipps für eine bessere Kommunikation - Sie diskutieren oft um Kleinigkeiten? Ob im Urlaub oder Zuhause: Beim nächsten Streit vereinbaren Sie ein strategisches STOPP - und jeder überlegt für sich, was genau ihm / ihr zu einer Versöhnung fehlt. Vielleicht ergibt sich ja daraus sogar ein Kompromiss, der künftige Streits vermeidet. - In Ihrer Beziehung gibt es einen chronischen "Krisenherd"? Überlegen Sie vor dem Urlaub gemeinsam, ob es realistisch ist, das Problem im Urlaub zu lösen - oder ob es vielleicht mehr Sinn macht, es einfach mal für ein paar Wochen aus der Beziehung zu verbannen. Weiter geht's! Zum zweiten Teil des Tests.
Wiederholen

Foto: plainpicture

Kommentare

Kommentare

    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Unsere Empfehlungen

    BrigitteNewsletter
    Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
    Fan werden

    PRODUKTEMPFEHLUNGEN

    Topseller

    Dein Adblocker ist aktiv!

    Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
    Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
    Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

    Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

    Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

    Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

    Es ist ganz einfach - und:
    So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
    Vielen Dank!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Ist meine Beziehung fit für den Urlaub?

    Endlich Urlaub. Endlich Zeit für die Liebe. Aber hält meine Beziehung überhaupt so viel Zweisamkeit aus?

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden