Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Stoffe mit Rosen: Wohnen wie im Garten

Jetzt blühen die Rosen! Deshalb haben wir ganze Räume mit aktuellen Rosenstoffen bezogen und namhafte historische Sorten in Szene gesetzt. So wohnt doch keiner? Schon ein bisschen Dekor mit Rosen - als Kissenbezug oder in der Vase - bringt Extravaganz und romantische Träume gleich dazu.

Duft-Schönheit

'Vierge de Clery', 'Rosenfee', 'Aurora', 'Madame Pompadour', 'Schneewittchen'. . . "Ein Rosenname muss sinnlich klingen", sagt Bernd Weigel, Präsident der Gesellschaft deutscher Rosenfreunde. Bei 20 neuen Rosen, die jährlich in Deutschland auf den Markt kommen (weltweit sind es rund 100), sind märchenhafte, wohlklingende Namen aber inzwischen schwer zu finden. Prominente Namenspaten sind beliebt. 'Angie', nach Angela Merkel, duftet lieblich, auch 'Heinz Erhardt', 'Heidi Klum' oder 'Helmut Schmidt' lassen sich im Beet heranziehen. Etwa 500 000 Euro kostet die Entwicklung einer neuen Rose. Auch deshalb gibt es Kooperationen, aus denen Züchtungen mit manchmal prosaischen Titeln wie 'Aspirin' hervorgehen.

Intensiv das Foto angucken - und man kann den starken Duft der unermüdlich blühenden Strauchrose 'Rotes Phänomen' quasi erschnuppern.

Stoff: Missoni "Chevron", 230 Euro/m

Filmreife Liebesgrüsse

Tische gehören nicht in Stoffe gewickelt, und "Rote Rosen" im Fernsehen hatten Sie sich anders vorgestellt? Schon klar. Lassen Sie sich von den Stoffen inspirieren: für Vorhänge, Sofabezüge oder Bettüberwürfe. Der tolle Strauß ist die üppig blühende Strauchrose 'Gela Tepelmann'. Auf dem Fernseher steht 'Fritz Nobis'.

Stoffe: Wand: Kvadrat "Prince 504", 166 Euro/m; Fernseher außen: Création Metaphores "Rosae Rasam", 158 Euro/m; innen: JAB Anstoetz "Alba Rose", 105 Euro/m; Tischbeine: Dedar "Karabagh rouge" 190 Euro/ m; Tischplatte: Dedar "Karabagh cardinal" 190 Euro/m; Stuhl: KA International "Manigua Verde", 43 Euro/m; Rest: privat

Rosa Wölkchen

Einen starken Nelkenduft verströmen die samtigen Blätter der Wildstrauchrose 'Fritz Nobis' (nach dem ehemaligen Leiter des Hamburger Parks Planten un Blomen).

Stoffe: Wand: Kvadrat "Prince 504", 166 Euro/m; Boden und Vase: Création Metaphores "Rosae Rasam", 158 Euro/m; Flasche: KA International "Manigua Verde", 43 Euro/m

Platz für Dornröschen

Ein romantisches Trio in der Vase: die pinkfarbene, mehrfachblühende Wildstrauchrose 'Dornröschen' zusammen mit der weißen Kohlrose 'Vierge de Clery', die sich für Teemischungen und ätherische Öle eignet, und die rosa 'Gela Tepelmann'.

Stoffe: Hintergrund, Vase: Missoni "Chevron", 230 Euro/m; Hocker: KA International "Manigua Verde", 43 Euro/m; Rest: privat

Märchenhafte Teestunde

An Alice im Wunderland erinnern diese Regalbewohner. Unter der mit Rosenstoff beklebten Teekanne steht außen das 'Taunusblümchen', eine rosarote Kletterrose. Mitte links steht 'Dornröschen', Mitte rechts 'Invincible', eine erstmalig 1836 gezüchtige Gallicarose, die sich durch tolle Farbe und extreme Winterhärte auszeichnet.

Stoffe: Wand: Dedar "Karabagh rouge" 190 Euro/m; obere Regale und Vasen unten: Chivasso "Jin Ca" 7584/081, 177 Euro/ m; Regal unten: KA International "Shantou Agua", 160 Euro/m; Teekanne: JAB Anstoetz "Alba Rose", 105 Euro/m; Rest: privat

Hohe Persönlichkeit

Draußen wird die sommerblühende Kletterrose 'Francis' bis zu vier Meter hoch, drinnen sind ihre kräftig gefüllten Blüten eine fast barocke Dekoration.

Stoffe: Wand: Création Metaphores "Rosae Rasam", 158 Euro/m; Schrank: Missoni "Chevron", 230 Euro/m; Vase: KA international "Shantou Agua", 160 Euro/ m; Lampenfuß: KA International "Shantou Caldero", 160 Euro/m; Lampenschirm: Kvadrat "Prince 504", 166 Euro/m; Rest: privat

Streifzug durch Flandern

Das Besondere an der 'Tricolore de Flandre' sind ihre Streifen in Rosa und Pink. Wie alle Gallicarosen (Essigrosen) wird ihr Strauch etwa 1,5 cm hoch. Diese sommerblühende Rose wurde als Heilpflanze genutzt. Aus den Blüten lässt sich Rosenessig, Öl und Parfüm herstellen.

Stoffe: Wand: Dedar "Karabagh rouge", 190 Euro/m; großer Rahmen, Profil: JAB Anstoetz "Alba Rose", 105 Euro/m; großer Rahmen innen: Dedar "Karabagh gris", 190 Euro/m; kleiner Rahmen, Profil: KA International "Manigua Verde", 43 Euro/m; kleiner Rahmen innen: Création Baumann "Bonadea", 104 Euro/m; Regal: Chivasso "Jin Ca", 177 Euro/m; Rest: privat

Zartes Halbschattengewächs

Wegen seiner lila Farbe trägt diese etwa vier Meter hoch werdende Kletterrose von 1909 den verwirrenden Namen 'Veilchenblau'. Sie hat nur wenige Stacheln und wächst auch im Halbschatten gut.

Stoff: Wand: Kvadrat "Prince 504", 166 Euro/m

Von Rank und Namen

In dunklem Violett streckt 'Cardinal de Richelieu' (links außen) ihr Köpfchen hervor. Diese berühmte Gallicarose ist hier zusammen mit dem stark duftenden 'Roten Phaenomen' arrangiert. Nach unten rankt 'Veilchenblau'.

Stoffe: Wand: Kvadrat "Prince 504", 166 Euro/m; Stuhl: KA International "Manigua Verde", 43 Euro/m

Rosen zum Bestellen

Alle hier genannten Rosen kann man auch bestellen. Als Containerware (mindestens drei Pflanzen) sind sie das ganze Jahr über lieferbar. Wurzelnackte Rosen gibt es ab Oktober:

BdB - Markenbaumschule Ute Preuß Vorder-Neuendorf 16 25554 Neuendorf/Wilster Tel. 048 23/ 91 95 Fax 048 23/91 96 www.historische-rosen-schuett.de

Herstellernachweise

CHIVASSO:BielefeldTel. 051 21/23 83 90www.www.chivasso.com

CREATION BAUMANN:DietzenbachTel. 060 74/376 70www.creationbaumann.com

CREATION MÉTAPHORES:F-ParisTel. 00 33/01 44 55 37 00www.creations-mathaphores.com

DEDAR:I-Appiano GentileTel. 00 39/031/228 75 11www.dedar.com

JAB ANSTOETZ:BielefeldTel. 05 21/209 30www.jab.de

KA INTERNATIONAL:HamburgTel. 040/86 62 37 70www.ka-international.de

KVADRAT:Bad HomburgTel. 061 72/94 39 20www.kvadrat.dk

MISSONI ÜBER LELIÈVRE :DüsseldorfTel. 02 11/36 90 68www.lelievre.eu

Fotos: Janne Peters Produktion: Maria Grossmann Ein Artikel aus der BRIGITTE 14/09

Kommentare (4)

Kommentare (4)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Brigitte, Irrtum: die Stoffkollektion von KA International ist deutlich günstiger! Shantu Agua, wie abgebildet liegt bei 60 Euro (Preis pro Meter, 160 cm breit). In allen deutschen KA International Stores zu finden. Und nicht nur als Blumenvasenverkleidung einzusetzen, sondern ein wunderschöner Bezugs- und Vorhangstoff.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Also wenn ich mir einen Stoff für 230€/m (!!!) leisten kann, kann ich mi meine Wohnung auch gleich einrichten LASSEN und bin nicht auf die Tipps von einer Frauenzeitschrift angewiesen.

    Ich lese euch eigentlich recht gerne, aber euer Preisniveau ist für manche Leser wirklich zu hoch. Ihr päsentiert Mäntel, die zwar ganz toll aussehen, aber 399€ kosten. WER soll sich das bitte kaufen?

    Ein Bruchteil von euren Leserinnen können sich solche Sache leisten....

    Also ich persönlich kann mit eurer Zeitschrift, gerade wegen den oben genannten Gründen, immer weniger anfangen....
  • Anonymer User
    Anonymer User
    190,--/ Meter für Stoff, um die Tischbeine damit zu umwickeln? Bin ich Rockefeller? - Dachte Eure Zielgruppe sei etwas "Bodenständiger" .. So etwas erwarte ich dann eher bei Elle Décoration, Vogue, AD etc. aber nicht bei Euch!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Brigitte, ich nehms euch nicht übel, dass bei eurer Werbung auch die mageren Budgetzeiten deutlich werden, aber geschmacklich muss man deshalb nicht diesem Trend folgen.

    "Weniger ist mehr" wäre angesagt und die Qualität der Aufmachung läßt auch zu wünschen übrig. Man sieht bei schlechter Belichtung die Faltenbildung usw.

    Mag sein, dass mein erfahrenes geschultes Auge immer mehr auf so etwas achtet, aber ich finde es immer noch richtig, dass man sein Qualitätsniveau beibehalten sollte, anstatt dem minderwertigen Massentrend nachzueifern!

    Wie sollen denn diejenigen ermessen können, was gute Qualität ist, wenn man ihnen so eine billige Version täglich vor Augen führt, die nur die Hoffnung auf hohen Profit hat? Nix für Ungut, aber zeigt mal die wertvollen Trends, anstatt mit der Masse mitzuschwimmen, ihr seid doch die führende Frauenzeitung - noch, oder?
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Stoffe mit Rosen: Wohnen wie im Garten

Jetzt blühen die Rosen! Deshalb haben wir ganze Räume mit aktuellen Rosenstoffen bezogen und namhafte historische Sorten in Szene gesetzt. So wohnt doch keiner? Schon ein bisschen Dekor mit Rosen - als Kissenbezug oder in der Vase - bringt Extravaganz und romantische Träume gleich dazu.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden