Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Der BRIGITTE-Kreativ-Blog-Award 2012

Wer ist die Kreativste im ganzen Land? Beim BRIGITTE-Kreativ-Blog-Award 2012 suchen wir die talentiertesten Bastlerinnen der Blogger-Szene!

Nicht nur die wunderbaren Beiträge bei der BRIGITTE-Weihnachts-Bloggerei haben gezeigt: Es gibt unzählige Blogger/innen, die vor Selbermach-Ideen nur so sprühen. Und die haben beim BRIGITTE-Kreativ-Blog-Award 2012 die Chance, ihr Talent unter Beweis zu stellen - und zu gewinnen.

Beginnend im Februar, nominiert eine dreiköpfige Jury – bestehend aus Stefanie Luxat, Leitung Kochen, Living und Reise bei BRIGITTE, DaWanda-Chefin Claudia Helming und Holly Becker, Buchautorin und Gründerin des Wohnblogs decor8 - jeden Monat die drei schönsten Blogs, die am 1. des folgenden Monats bekanntgegeben werden. Die nominierten Blogger/innen werden dann gebeten, innerhalb von zwei Wochen eine eigene, neue DIY-Idee bei BRIGITTE.de vorzustellen. Die Userinnen entscheiden, welche Idee des Monats das Rennen macht.

Ende 2012 ist es dann soweit: Aus allen nominierten Blogs wählt die Jury die drei Gewinner/innen des BRIGITTE-Kreativ-Blog-Awards 2012. Der Hauptpreis? Eine große Selbermach-Geschichte in der Zeitschrift BRIGITTE mitzugestalten!

Einsendeschluss ist der 1. November 2012!

Die Gewinnerinnen des BRIGITTE-Kreativ-Blog-Award werden am 10. Dezember 2012 bekannt gegeben.

The Award

Who is the most creative blogger? For the BRIGITTE-Creative-Blog-Award 2012, we are looking for the most talented DIY enthusiast in the blogosphere!

Not only did the inspiring contributions for the BRIGITTE-Christmas-Blogging show that there are loads of bloggers brimming with DIY ideas, but now all those bloggers have the chance to prove their talent with the BRIGITTE-Creative-Blog-Award 2012 - and to win!

Interested? Then go ahead and apply for the BRIGITTE-Creative-Blog-Award 2012! In order to participate, you must be the author of a creative blog. On your blog, you present your own modern DIY ideas and your completed projects in a visually appealing way. Your instructions are well-thought-out and written in a coherent manner - and perhaps you also have little personal stories or anecdotes to share with your readers.

Beginning in February 2012, the jury nominates each month the three most inspiring blogs which are announced on the first of the following month. Jury members are Stefanie Luxat, head of the food, living and travel department at BRIGITTE, DaWanda-founder and managing director Claudia Helming and Holly Becker, book author and founder of decor8. The nominated bloggers are then asked to submit a new DIY idea of their own within two weeks to be presented on BRIGITTE.de. The users will decide, which idea of the month (in abgrenzung zum jahressieger, dachte ich) will win.

At the end of 2012, the jury will announce the three winners of the BRIGITTE-Creative-Blog-Award 2012, chosen from all nominees. Curious about the first prize? The winner gets the chance to style a major DIY story with the editorial staff for the BRIGITTE print edition.

Fotos. Sonja Tobias

Kommentare (25)

Kommentare (25)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Karin,

    vielen Dank für das Kompliment. Wir lassen uns immer wieder andere Aktionen einfallen, die wir mit Bloggern gemeinsam umsetzen: Im Jahr zuvor war es der Food-Blog-Award, 2012 der Kreativ-Blog-Award, wir hatten zusätzlich die Weihnachts-Bloggereien und vor kurzem startete die Reihe "Hausgemacht". Sollte es wieder etwas aus dem Kreativ-Bereich geben, erfahren Sie es natürlich hier bei uns!



    Herzliche Grüße,

    Ihr BRIGITTE.de-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Super Idee, dieser Wettbewerb! Warum gab es 2013 keinen mehr? Ich hätte so gerne mit meinem Blog mitgemacht :-)
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Bin beim stöbern im Internet auf diesen Wettbewerb aufmerksam geworden, eine sehr tolle Idee wie ich finde. Damit erhalten kreative Menschen auch mal etwas Aufmerksamkeit und Anerkennung jenseits der eigenen Verwandtschaft oder von Freunden. Bin auch schon seit ein paar Jahren dabei meiner Bastellleidenschaft freien Lauf zu lassen. Habe mich aber erst seit kurzem davon überzeugen lassen, dass ich doch mal einen eigenen Blog mit meinen Arbeiten ins Netz stellen soll. Gesagt und getan, unter meiner neuen Adresse http://www.frauke-kreativ.de freue ich mich über zahlreichen Besuch.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ich bin seit langer Zeit mal wieder hier auf dieser Seite hier gelandet und habe festgestellt, dass Sie meine Frage ja beantwortet hatten.

    Nun ich bedauere immer noch nicht mehr mitmachen zu können, nutze aber hier gerne das Angebot eines links zu meinem blog.

    http://lilamalerie.wordpress.com/

    Ich habe durch Ihren Award den Anstoss bekommen selbst zu bloggen, mache es immer noch mit Begeisterung und wünsche mir natürlich-wie wohl jeder blogger- viele Leser und feedback.

    Was das betrifft geht es halt langsam, aber stetig bergauf, aber es macht einfach Spaß seine Gedanken , Ideen, Fotos, Anleitungen und so viel mehr einzustellen, so dass ich auf jeden Fall dabei bleiben werde.

    Zumal ich dadurch so viele tolle blogs kennengelernt habe, so viele wunderbare Ideen gesehen und teilweise auch umgesetzt habe,

    so viele verschiedene Stile, teilweise genau meins, teilweise mir so fremd , sehen durfte.

    So viel von mir an dieser Stelle, LG, ihre

    LilamaLErie. ( und nicht Lilamarie ;-) /
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ohh das ist aber sehr schade, dass es dieses Jahr keinen Kreativ-Blog-Award gibt...

    Hätte so gerne mitgemacht..

    Vielleicht hat ja trotzdem jemand Lust auf meinem Blog vorbeizuschauen :)

    www.MimiLala.de



    Ganz liebe Grüße

Unsere Empfehlungen

Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Produktempfehlungen

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Der BRIGITTE-Kreativ-Blog-Award 2012

Wer ist die Kreativste im ganzen Land? Beim BRIGITTE-Kreativ-Blog-Award 2012 suchen wir die talentiertesten Bastlerinnen der Blogger-Szene!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden