Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Schiebetür bauen: Von der Kellertür zur Wohnzimmertür

Kommentare (9)

Kommentare (9)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Da ich Modedesignerin & Schneiderin bin, arbeite ich freiberuflich viel zuhause. Hier brauche ich für meine Stoffe und Entwürfe viele Regale / Kleiderstangen. Allerdings stören diese mich im Schlafzimmer sehr. Um die Kleiderständer aus meinem Sichtbereich zu bekommen suchte ich nach einer Alternative. Mir kam der Gedanke mein Schlafzimmer abzuteilen, damit ich genug Platz für meine Modekreationen habe und es dennoch ordentlich aussieht. Bei meiner Recherche nach Möglichkeiten, bin ich auf die Variante mit Glasschiebetüren bei http://www.glasschiebetuer-discount.de gekommen. Das war einfach perfekt für mich. Hier fand ich moderne transparente Glasschiebetüren, die auch die Möglichkeit der Deckenmontage bieten. Mit den Schiebetür-Konstruktionen konnte ich mein Schlafzimmer abtrennen und habe nun die Möglichkeit meine gesamten Utensilien dahinter zu verstauen, von Kleiderstangen über Regale bis hin zu Kisten. Einfach perfekt. Falls ihr also ebenfalls nach einer Lösung su
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Mein Mann und ich schauen uns gerne Serien an, die tolle Tipps und Wohnideen enthalten. Vor kurzem haben wir eine Folge gesehen, in welcher ein Platzproblem ganz einfach mit einer wunderschönen Schiebetür gelöst wurde. Da kam mir die Idee, das gleiche in unserem Schlafzimmer zu versuchen – es ist relativ klein und der Schrank reicht bis zur Tür hin, sodass man die Tür nicht ganz öffnen kann. Also haben wir uns umgeschaut, denn zu teuer sollte es auch nicht sein. Letztendlich wurden wir unter www.glasschiebetuer-discount.de fündig. Dort gibt es eine riesen Auswahl an – wie ich finde – edlen Schiebetüren aus Glas. Der Versand war super schnell und die Anleitung so leicht formuliert, dass sogar ich diese Schiebetür aufbauen konnte! Ich kann diesen Shop nur weiterempfehlen!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Vor kurzem bin ich in eine kleine 1-Raumwohnung gezogen. Da die Wohnung wenig Platz bietet, geht die Küche direkt vom Wohnzimmer ab und ist daher nicht wirklich als separater Raum zu betrachten. Leider finde ich es sehr unschön, wenn ich morgens aufwache und einen direkten Blick in meine Küche habe. Aus diesem Grund dachte ich daran ein Rollo oder einen Vorhang anzubringen. Das war allerdings nicht das Richtige für mich. Bei der Suche nach Ideen bin ich über Schiebetüren gestolpert. Die Vorstellung gefiel mir von Anfang an, da ich durch eine Schiebetür die Küche wirklich am besten vom Wohnraum abtrennen kann. Da ich zudem auf helle und luftige Designs stehe, wollte ich etwas Modernes haben. Bei der Suche nach der passenden Schiebetür bin ich auf die Webseite von http://www.glasschiebetuer-discount.de gestoßen. Hier gibt es wunderbare Schiebetüren aus Glas, die genau meinen Vorstellungen und Wünschen entsprechen.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo !

    Finde diese Türe einfach toll, würde sie gerne nachbauen. Könnten sie mir bitte sagen, welche Stange sie verwendet haben und welche Rollen für die Aufhängung benutzt wurden, welche Rollendimension ich benötige? DANKE !!! glg. Barbara
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Wowereit?Nein,das sollte WOW!!!Heißen:0)

Unsere Empfehlungen

Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Produktempfehlungen

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Schiebetür bauen: Von der Kellertür zur Wohnzimmertür

Wibke vom Blog Fingerfabrik zeigt, wie man aus einer alten Tür eine Schiebetür im Vintage-Look bauen kann.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden