Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Anleitung für einen Kinderpullover mit Schal

Das brauchen Sie: (für Gr. 128-134) Gedifra Extra Soft Merino (100 % Merinowolle, Lauflänge ca. 105 m/ 50 g); für den Pullover 350 g in Ecru und je 50 g in Grün und Rot; für den Schal 150 g in Grün und Reste in den übrigen Farben. Prym- Stricknadeln Nr. 4,5 und Nr. 5 sowie Nr. 5,5, eine 60 bis 80 cm lange Rundstricknadel Nr. 5 sowie ein Nadelspiel Nr. 4,5.

Maschenprobe: Mit Nadeln Nr. 5,5 glatt rechts: 19 M (Maschen) und 26 R (Reihen) = 10 cm x 10 cm.

Grundmuster: glatt rechts: Hin-R rechte M, Rück-R linke M.

Jacquardmuster: Das Muster geht über 5 R und 2 M in der Breite, die stets wiederholt werden.

Rippenmuster: 2 re, 2 li im Wechsel.

Und so geht's: Der Pullover wird in einem Stück quer gestrickt und am rechten Ärmel begonnen, siehe Skizze rechts. 52 M mit Nadeln Nr. 5 in Ecru anschlagen, dann mit Nadeln Nr. 4,5 für das doppelte Bündchen 10 R glatt rechts, 1 Lochreihe (Randmasche, dann im Wechsel 2 M rechts zusammenstricken und 1 Umschlag arbeiten, Randmasche), 1 Rück-R linke M und 9 R glatt rechts stricken.

Nun mit Nadeln Nr. 5,5 glatt rechts wie folgt stricken: 9 R in Ecru, * 5 R Jacquardmuster mit Grün, 19 R in Ecru, 5 R Jacquardmuster mit Rot, 19 R in Ecru, ab * wiederholen. Dabei für die Ärmelschrägungen beidseitig nach 22 R 1x1 M, in jeder 6. R 2x1 M, in jeder 4. R 7x1 M und in jeder 2. R 7x1, 1x2, 2x3 und 1x37 M zunehmen bzw. neu anschlagen = 176 M nach 86 R. Nun weiter beidseitig die 3. M und die 3. letzte M als Hebemasche arbeiten (die M in Rück-R links stricken, in Hin-R links abheben, der Faden ist hinter der Arbeit).

In 53 cm Gesamthöhe, nach 122 R ab Bündchen, für den Halsausschnitt 86 M stricken, dann 6 M abketten und über den folgenden 84 M das Vorderteil arbeiten. Dabei an der Ausschnittkante in jeder 2. R 1x4, 1x2 und 4x1 M abketten = 74 M. 18 R gerade hochstricken, dann an der Ausschnittkante in jeder 2. R 4x1, 1x2 und 1x4 M neu anschlagen, dann die 84 M stilllegen. Über die stillgelegten 86 M das Rückenteil weiterarbeiten, dabei mit einer Rück-R beginnen und an der Ausschnittkante noch 1x2 M abketten = 84 M. 38 R gerade hoch stricken, dann an der Ausschnittkante 1x2 M neu anschlagen = 86 M.

Nun wieder über alle M stricken, dabei in der 1. R zwischen den Teilen 4 M neu anschlagen = 176 M. In 83 cm Gesamthöhe, nach 201 R ab Bündchen, beidseitig je: 1x37 M, dann in jeder 2. R 2x3, 1x2, 8x1 M, in jeder 4. R 7x1 M und nach weiteren 6 R noch 2x1 M abketten = 52 M. In 116 cm Gesamthöhe, nach 287 R ab Bündchen beginnen Sie mit dem linken Ärmelbund: mit Nadeln Nr. 4,5 noch 10 R glatt rechts, 1 Lochreihe (wie am rechten Ärmel), 1 Rückr linke M und 8 R glatt rechts stricken, dann die M mit Nadeln Nr. 5 abketten.

Ausarbeitung: Das Teil spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Die Ärmelund Seitennähte per Hand schließen. Mit der Rundstricknadel in Ecru von der rechten Arbeitsseite aus jeder Hebe-M 1 M herausstricken und 1 Runde rechts str, dabei die M zugleich abketten. Aus dem Halsausschnitt mit dem Nadelspiel in Ecru ca. 70 M aufnehmen, 6 Runden rechte M, 1 Lochrunde wie beim Ärmel beschrieben und 6 Runden rechte M str, dann die M locker abketten. Die Bündchen in der Lochreihe bzw. -runde nach innen umnähen.

Schal: 32 M mit Nadeln Nr. 5 in Grün anschlagen, im Rippenmuster stricken. In 145 cm Höhe alle M abketten. Den Schal am hinteren Halsausschnitt des Pullovers annähen. 4 Pompons mit ca. 5 cm Durchmesser arbeiten. Die Pompons (siehe Anleitung Mützen) an die Ecken beider Schal-Enden nähen.


Foto: Nicole Neumann Produktion: Christine Schmid und Bärbel Recktenwald ein Artikel aus der Brigitte 24/07

Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Anleitung für einen Kinderpullover mit Schal

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden