Beanie-Mütze selber stricken

Wenn es schon unbedingt wieder so schnell kalt werden muss, dann wollen wir wenigstens gut dabei aussehen! Wie wär's mit einer selbst gestrickten Beanie-Mütze?

Silja Sagafe, Verkäuferin auf DaWanda zeigt uns, wie man sich und seine Liebsten mit dieser Beanie-Mütze beglückt.

Das brauchen Sie:

  • Wolle, z.B. "Bingo" von LanaGrossa, 100% Schurwolle, Lauflänge 80 m
  • 5 kurze Stricknadeln der Stärke 5

So geht's:

Als Erstes nehmen Sie 72 Maschen auf eine Nadel des Nadelspiels auf. Am Ende werden diese 72 Maschen gleichmäßig auf 4 der 5 Nadeln verteilt (also 18 Maschen pro Nadel). Sie verteilen die Maschen vom ENDE der Nadel auf die anderen Nadeln. Sie heben also die Maschen von hinten auf die anderen Nadeln ab.

Jetzt wird gestrickt! Nehmen Sie Nadel A und den Faden, mit dem Sie stricken wollen, von der Nadel B in die linke Hand und die freie fünfte Nadel in die rechte Hand. Nun stricken Sie die erste Masche der Nadel A mit der freien fünften Nadel UND dem Faden der Nadel B. Bei der ersten Masche ist es etwas schwierig, aber danach geht es leichter. Wichtig: Faden schön stramm halten, damit es nicht zu locker wird.

Das Bündchen wird mit zwei Maschen rechts und zwei Maschen links abwechselnd gestrickt. Das Bündchens ist ca. 4 cm lang. Gleich im Anschluss an das Bündchen 8 Runden links, 2 Runden rechts (wiederholen) stricken. Zwischendurch die Mütze aufprobieren, um zu sehen, ob alles planmäßig läuft.

Wenn Sie ein Stück geschafft haben, und die Länge ausreicht, beginnen Sie mit dem Abnehmen der Maschen. Man nimmt eine Masche ab, indem man 2 Maschen zusammenstrickt. Damit die Mütze eine schöne Rundung erhält, nehmen Sie jede achte Masche ab. Das heißt, jedes Mal, wenn Sie die achte Masche stricken müssten, stricken Sie 2 Maschen zusammen. Wenn Sie eine "kürzere" Rundung wünschen, einfach häufiger abnehmen, z. B. jede fünfte Masche).

Nachdem alle Maschen abgenommen sind, den Faden stramm vernähen. Mütze aufprobieren. Fertig ist Ihr Beanie!

Silja Sagafe betreibt den Online Shop Pranayama auf DaWanda, wo sie nicht nur Beanies, sondern auch viele andere Woll-Accessoires verkauft.

Sie finden Beanies großartig, aber zum Selbermachen fehlt die Zeit? Dann schauen Sie bei DaWanda! nach anderen Mützen!

Kommentare (7)

Kommentare (7)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    @Emilchen; Es gibt 40cm Rundstricknadeln, die ich für meine Mützen verwende. Das klappt super und man kann nach dem Bund auf eine 50er oder 60er Nadel wechseln, das ist nicht so anstrengend für die Handgelenke, da die Nadeln der 40er Rundnadel sehr kurz sind. Trotzdem mag ich es lieber als auf dem Nadelspiel zu stricken, wo doch mal gern eine Masche runter rutscht. :-)

    Viel Spaß beim testen!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Finde die Mütze toll, habe auch so eine (allerdings mit Schildchen) gekauft. Hätte nie gedacht das ich ein Mützengesicht habe. Nun meine Fragen, ich möchte so eine Beanie Mütze MIT Schild stricken oder häkeln. Wo finde ich eine Anleitung.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo! Ich habe angefangen, die Muetze zu stricken und sie sieht wirklich klasse aus, ich musste aber 26 Maschen anschlagen, da ich eine duennere Wolle benutze. Wie mach ich das jetzt beim Abnehmen, stricke ich jede 10. oder 12. Masche zusammen?!

    Danke im Voraus!

    LG Sybille
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Emilie,

    soweit ich weiß, gibt es kurze Rundstricknadeln mit denen man Mützen stricken kann, aber ich selbst habe die noch nicht ausprobiert.

    Am besten Du erkundigst Dich noch mal genau in einem Strick-/bzw. Wollgeschäft.

    Viel Erfolg beim Stricken.

    Liebe Grüße

    Silja - Pranayama
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Kann man eine Beaniemütze auch auf Rundnadeln stricken? Bin Anfängerin und habe gerade gestern meine erste Socke aufgegeben... mit 13 hat man irgendwie noch nicht so viel geduld....

    lg von Emilie
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Beanie-Mütze selber stricken

Wenn es schon unbedingt wieder so schnell kalt werden muss, dann wollen wir wenigstens gut dabei aussehen! Wie wär's mit einer selbst gestrickten Beanie-Mütze?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden