Geschenkverpackung für Weihnachten

Geschenke auspacken macht Spaß! Geschenke hübsch einzupacken aber auch. Hier kommen Ideen für Geschenkverpackungen zum Selbermachen.

Ein ganz besonderes Geschenk verlangt nach einer ganz besonderen Hülle! Mit diesen drei originellen Geschenkverpackungen könnt Ihr mit Sicherheit punkten. Eigentlich viel zu schade zum Auspacken!

Geschenk mit applizierten Sternen

Das brauchst du:

einfarbiges Geschenkpapier drei verschiedene, aufeinander abgestimmte Stoffreste passendes Garn dicke Pappe Nähmaschine Cutter Bleistift

Und so geht's:

1. Zeichne auf die dicke Pappe drei verschiedene Sterne auf. Solltest du keine Ideen haben, kannst du auch im Internet nach schönen Vorlagen suchen. Schneide die Sterne mit dem Cutter vorsichtig aus.

2. Bevor du die Sterne auf das Geschenkpapier überträgst, solltest du in jedem Fall das zu verpackende Geschenk ausmessen und das Papier in der richtigen Größe zurechtschneiden. Male am besten die Kontur des Geschenkes auf die Unterseite des Papiers, so gehst du sicher, dass nachher auch alle Sterne auf der Oberseite liegen.

  Schritt 2

Schritt 2

3. Lege die Schablonen an gewünschter Stelle auf das Papier. Dank der dicken Pappe kannst du nun direkt mit dem Cutter die Konturen des Sternes nachfahren und somit ausschneiden.

4. Hinter das so entstandene Loch legst du einen der Stoffe. Mit Stecknadeln ganz vorsichtig (damit keine Löcher ins Papier kommen) fixieren.

  Schritt 4

Schritt 4

5. Knapp neben dem Rand mit einem kontrastreichen Garn absteppen. Tipp: In den Ecken und an den Spitzen der Sterne immer die Nadel versenken, das Füßchen anheben, das Papier drehen, Füßchen wieder runter und dann weiter nähen, so bekommst du exakte Konturen!

  Schritt 5

Schritt 5

6. Mit allen Sternen so verfahren.

7. Überstehende Stoffreste nicht zu knapp abschneiden 8. Einpacken!

Geschenk mit Sternenkordel

Das brauchst du:

vier bis fünf verschiedene Stoffe Kordel, möglichst flach Dicke Pappe Einfarbiges Geschenkpapier Garn Nähmaschine

Und so geht's:

1. Erstelle wie in Schritt eins bei den applizierten Sternen erklärt eine Pappschablone.

2. Schneide aus den verschiedenen Stoffen ganz viele Sterne aus - umso länger du deine Kordel haben möchtest, umso mehr!

3. Stecke die Stoffsterne mit ca. 3-4cm Abstand auf die Kordel und nähe sie dann langsam und behutsam mit der Nähmaschine fest.

  Schritt 3

Schritt 3

4. Geschenk in das Papier einschlagen und mit der Sternenkordel umwickeln.

5. Schön!

Geschenk in Stoff mit Stoffzopf

Das brauchst du:

vier verschiedene, zueinander passende Stoffe Stecknadel Schere

Und so geht's:

1. Die Stoffe müssen in 4cm breite Streifen geschnitten werden. Es gib einen ganz einfachen Trick, um sich nicht mit Maßband und Schere rumärgern zu müssen: Nimm einmal am Rand des Stoffes Maß und schneide einen kleinen Schlitz ein, jetzt kannst du den Stoff einfach der Länge nach zerreißen! Dank des exakten Fadenlaufes wirst du immer genau 4cm breite Streifen erhalten: genial!

2. Je nachdem, wie lang dein Zopf werden soll, musst du mehrere Streifen aneinander nähen.

3. Die drei Streifen mit einer Steck- oder Sicherheitsnadel auf deinem Knie befestigen und losflechten.

  Schritt 3

Schritt 3

4. Anfang und Ende erst einmal mit einer kleinen Naht fixieren.

5. Geschenk in Stoff einpacken und die Zopfkordel darum binden.

6. Die Enden des Zopfes zusammenknoten und mit einem Rest Streifen umwickeln. Den Zopf so kürzen und auseinanderwursteln, dass ein schicker Irokese entsteht.

7. Fertig!

Drei nette Geschenk-Anhängsel

1. Tannenzapfen mit einer Schrauböse versehen und schön bunt anmalen.

2. Dank einfacher Schlüsselanhänger aus dem Baumarkt in vielen bunten Farben weiß jeder gleich für wen welches Geschenk bestimmt ist und: Das kostet fast nix!

3. Kleine Christbaumkugeln mit Glitterglue verzieren und in ein Papierförmchen für Pralinen kleben - besonders geeignet, wenn man Süßes verschenkt. Ich packe zu meinen selbst gemachten Pralinen für die Verwandtschaft in diesem Jahr auf jeden Fall auch eine von diesen dazu!

Text und Fotos: Johanna Rundel

Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden
Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Geschenkverpackung für Weihnachten

Geschenke auspacken macht Spaß! Geschenke hübsch einzupacken aber auch. Hier kommen Ideen für Geschenkverpackungen zum Selbermachen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden