Geschenkanhänger basteln

So basteln Sie einen Geschenkanhänger mit gesticktem Stern!

Geschenkanhänger basteln

Haben Sie gewusst, dass man auf Papier schöne Muster nähen kann? Bei diesen hübschen Geschenkanhängern kannst Du es gleich mal ausprobieren. Das kreative Team von DaWanda.de zeigt, wie es geht.

Vorbereitung

Drucken Sie unsere Vorlage aus und schneiden Sie das Sternenmuster aus.

Schneiden Sie aus festerem Papier (z. B. Bastelpapier) einen passenden Geschenkanhänger aus und falten Sie ihn in der Mitte (er wird später zusammengeklebt, um die Rückseite des Sterns zu verstecken).

Je länger der Name, umso länger sollte Geschenkanhänger sein, damit auch alles draufpasst!

Legen Sie sich dünnes Nähgarn (normales Nähmaschinen-Garn) und eine dünne Nadel bereit.

Muster stechen

Geschenkanhänger basteln

Klappen Sie den Anhänger auf, legen Sie die Stern-Loch-Vorlage an den linken Rand der Vorderseite und stechen Sie mit einer Stecknadel das Lochmuster auf das Papier.

Tipp: Legen Sie ein Kissen darunter, dann kann die Nadel gut durchs Papier gehen und niemand tut sich weh.

Den ersten Zacken sticken

Geschenkanhänger basteln

Vom untersten Loch einer Reihe den Faden zum obersten Loch der linken Nachbarreihe sticken. Auf der Rückseite der Karte ins Loch den Faden im Loch darunter wieder hochsticken und zum zweituntersten Loch der Anfangsreihe ziehen.

So weiter verfahren - bei der Anfangsreihe immer ein Loch nach oben gehen, bei der linken Nachbarreihe immer ein Loch nach unten, bis alle Löcher gefüllt sind und sich ein schönes Netzmuster ergeben hat. Eine genaue Anleitung mit Zeichnung finden Sie auch auf unserer Vorlage.

Den nächsten Zacken sticken

Geschenkanhänger basteln

Der Faden des ersten Zackens endet im obersten Loch der Anfangsreihe. Den Faden auf der Rückseite zum untersten Loch der rechten Nachbarreihe führen und wie in Schritt 3 verfahren, d. h. nach links oben nähen usw.

Beschriften

Wenn der Stern fertig ist, den Faden vernähen und abschneiden. Die Karte zuklappen und verkleben, ein Loch für das Band hineinstanzen, fertig! Mit einem passenden Stift den Namen aufschreiben (am besten mit Bleistift vorschreiben).

Tipp: Nach dem gleichen Prinzip können Sie auch Baumschmuck oder Grußkarten gestalten. Dafür entweder das bestickte Stück auf eine Klappkarte kleben oder direkt in die Karte sticken und die Rückseite des Sterns abkleben. Bei den Farben können Sie sich ausprobieren - schön sieht es auch aus, von Zacke zu Zacke die Farbe zu wechseln!

Mehr Ideen...

Geschenkanhänger basteln

Geschenkanhänger gibt's auch ganz bequem bei DaWanda zum Bestellen.

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    KlickstarterNewsletter
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Geschenkanhänger basteln

    So basteln Sie einen Geschenkanhänger mit gesticktem Stern!

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden