Kreativ gestalten: Anleitung besticktes Licht

Wer sagt, dass Gesticktes langweilig aussieht? Auf ungewöhnlichem Material wie Lochkarton wird es modern.

Das brauchen Sie:

  • Lampenschirm (z. B. "Fansta" von Ikea)
  • Lochkarton (z. B. Bastelbedarf)
  • verschiedene Wolle/Garn
  • passende Nadel
  • doppelseitiges Klebeband,
  • Cutter
  • Bleistift

So geht's:

Den Stoff vom Lampenschirm mit dem Cutter einschneiden und entfernen. Lochkarton um den Schirm wickeln, mit dem Stift am oberen und unteren Rand des Schirms entlangfahren, um die Form abzunehmen. An der Längsseite eine Überlappung von 5 cm aufrechnen und einzeichnen. Karton wieder abwickeln und die gezeichnete Kontur ausschneiden.

Nach der Stickvorlage (siehe unten) die Blume oder ein selbst gewähltes Motiv auf den Lochkarton sticken. Den fertigen Karton um den Schirm legen, mit doppelseitigem Klebeband auf der Innenseite fest verschließen.

Stuhl: Moooi

Zeit: 3 Std

Kommentare

Kommentare

    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    PRODUKTEMPFEHLUNGEN

    Topseller

    Unsere Empfehlungen

    BrigitteNewsletter
    Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
    Fan werden

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Kreativ gestalten: Anleitung besticktes Licht

    Wer sagt, dass Gesticktes langweilig aussieht? Auf ungewöhnlichem Material wie Lochkarton wird es modern.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden