Neues Leben für die alte Jeans

Alte Jeans haben jetzt ein zweites Leben - als Wolkenkissen, weiche Gitarre für Mini-Rocker oder tierische Kuschelkumpel. Von wegen tote Hose!

Das brauchen Sie:

Neues Leben für die alte Jeans

  • alte Jeanshosen
  • Stoffmalfarbe in Weiß
  • 2 Knöpfe für die Krokodilaugen
  • farbigen Pompon für die Dackelnase
  • Aufbügelsticker
  • Füllwatte
  • Schere
  • farbiges Garn
  • Nähmaschine
  • Schneiderkreide
  • Nadel
  • Schnittmuster auf entsprechende Größe übertragen

So geht's:

Den Jeans die Beine abschneiden, Nähte auftrennen und zu einem planen Stoff zusammennähen.

Gewünschte Schnittmuster auf die Jeansstoffe übertragen und mit 1 cm Nahtzugabe je 2 Mal zuschneiden. Darauf achten, dass beim Zuschnitt die 2 Schnittteile spiegelverkehrt liegen.

Für alle Kissen: die zwei Stoffe links auf links aufeinanderlegen und verstürzen. Loch zum Füllen offen lassen. Und ganz zum Schluss: Kissen auf rechts drehen, mit Füllwatte füllen. Das Loch per Hand schließen.

Wolkenkissen: Vogel-Sticker aufbügeln.

Gitarre: Stoff für das Schallloch zuschneiden und auf die Gitarre nähen, Sticker aufbügeln; Saiten und Bünde mit Schneiderkreide vorzeichnen und mit farbigem Garn aufsteppen.

Krokodil: Zähne mit Stoffmalfarbe aufmalen, Knopfaugen annähen.

Dackel: Nase annähen. Für die Ohren 4 Zuschnitte anfertigen und jeweils links auf links zusammennähen. Dabei ein kleines Loch zum Wenden an der unteren Seite der Ohren offen lassen und später mit der Hand schließen. Die Ohren auf rechts drehen und per Hand an den Dackelkopf nähen.

Teppich: Ikea

Zeit: 1,5 Std.

Für: Fortgeschrittene

Weitere Themen

Kommentare (3)

Kommentare (3)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Vieeeelen lieben Dank für diese schnelle und erfreuliche Antwort und Hilfe!



    Ihr habt mir sehr geholfen :)
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Sonnenblume,



    sorry, jetzt müsste es funktionieren!



    Viel Spaß beim Nähen,



    Ihr BRIGITTE.de-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ich interessiere mich sehr für das Schnittmuster der Gitarre, da ich diese Idee von euch sehr originell und witzig finde, allerdings kann ich den Schnittmusterlink nicht öffnen. Die verlinkte Seite wird nicht komplett geladen, da dort immer "ungültiger Farbraum..." steht. Ich hoffe sie können mir schnellstmöglich weiterhelfen :)



    Und ein großes Lob nochmals, die Ideen auf dieser SEite bastel ich immer wieder liebendgerne nach! :)

Unsere Empfehlungen

KlickstarterNewsletter
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Neues Leben für die alte Jeans

Alte Jeans haben jetzt ein zweites Leben - als Wolkenkissen, weiche Gitarre für Mini-Rocker oder tierische Kuschelkumpel. Von wegen tote Hose!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden