Mantel nähen: Anleitung und Schnittbogen

Ohne Mantel geht es nicht durch Herbst und Winter. Mit unserer Anleitung samt Schnittbogen könnt ihr euch ganz schnell euren eigenen Mantel nähen.

Ein Schnitt, drei Looks: Das ist unser Selbermantel, der exklusiv für BRIGITTE Kreativ entworfen wurde. Klassisch, modisch oder lässig? Das Material macht's! Die feinen italienischen Wollstoffe und alle Zutaten könnt ihr gleich im Paket bestellen - und loslegen.

Modell 1: Klassisch Der Kamelhaar-Look ist die elegante Variante. Der simple T-Schnitt mit angeschnittenen 7/8-Ärmeln, Zierpaspel, Druckknöpfen und zwei Eingrifftaschen ist weit ausgelegt - und lässt jeden der drei Stoffe schön weich fallen.

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene

Hier bekommt ihr das BRIGITTE-Näh-Paket: Den Stoff für jedes Modell, dazu die Viskose in Leder-Optik zum Einfassen, zwei große Druckknöpfe und Nähgarn könnt ihr zusammen für jeweils 89 Euro plus 6,90 Euro Versand bestellen. Die drei Mantelstoffe gibt es auch einzeln zu bestellen für 39 Euro per Meter. Zu bestellen über den Online-Shop von Brigitte Büge, via E-Mail an info@brigitte-buege.com oder per Telefon unter 040/899 32 86

Mantel nähen - das braucht ihr:

Bevor ihr loslegt, findet ihr hier die Figurine und die Maßtabelle für das Schnittmuster.

Schnittmuster: Mantel nähen: Anleitung und Schnittbogen

Mantel nähen - so geht's:

1. ZUSCHNITT: Den Stoff, rechts auf rechts, zur Hälfte legen. Beim Schnittauflegen (siehe Auflageplan) den Stoff-Strich beachten! Alle Schnittteile mit rundherum 1 cm Nahtzugabe zuschneiden, jedoch bei den Halsausschnittkanten, Ärmellängen, der Mantellänge und den vorderen Kanten ohne Nahtzugabe. Taschen-Ansatzzeichen mit Schneiderkreide, wie im Schnitt angegeben, markieren. Zum Einfassen der Stoffkanten aus dem beschichteten Viskosestoff 4 cm breite Streifen in entsprechender Länge zuschneiden.

2. NÄHEN: Alle Nahtzugaben und Schnittkanten mit den Streifen aus dem beschichteten Viskosestoff einfassen. Die Streifen rechts auf rechts an die Schnittkanten bzw. Nahtzugaben legen, 0,8 cm von der Kante entfernt feststeppen, Streifen um die Schnittkanten bzw. Nahtzugaben herumlegen und von rechts im Schatten der Naht durchsteppen, dabei den umgeschlagenen Streifen mitfassen. Streifen bis knapp an die Steppnaht zurückschneiden.

RÜCKENTEIL: Bei den Rückenteil-Hälften die Nahtzugaben in der rückwärtigen Mitte wie beschrieben einfassen. Rückenteil-Hälften rechts auf rechts legen und die rüchwärtige Naht steppen. Nahtzugaben mit einem Tuch auseinanderbügeln.

VORDERTEIL-HÄLFTEN MIT TASCHENTEILEN: Je einTaschenteil zeichengemäß (rechts auf rechts) an die Vorderteil-Hälften steppen. Nahtzugaben an den Nahtenden einschneiden, Nahtzugaben zusammen wie beschrieben einfassen. Jeweils das zweite Taschenteil auf das angesteppte Teil (rechts auf rechts) legen, Taschennaht schließen und die Nahtzugaben zusammen wie beschrieben einfassen. Tascheneingriffe an den Enden feststeppen.

VORDERTEIL-HÄLFTEN UND RÜCKENTEIL: Schulter- und Ärmelnähte schließen. Nahtzugaben zusammen wie beschrieben einfassen. Ärmel- und Seitennähte schließen, Nahtzugaben zusammen wie beschrieben einfassen.

ÄRMELLÄNGEN: Einfass-Streifen rechts auf rechts zum Kreis schließen. Ärmellängen wie beschrieben einfassen.

HALSAUSSCHNITT: Schnittkante wie beschrieben einfassen.

MANTELLÄNGE: Schnittkante wie beschrieben einfassen.

VORDERTEIL-HÄLFTEN: Vordere Schnittkanten wie beschrieben einfassen.

DRUCKKNÖPFE zeichengemäß annähen.

Schnittmuster: Mantel nähen: Anleitung und Schnittbogen

BRIGITTE Kreativ - neu am Kiosk!

Schnittmuster: Mantel nähen: Anleitung und Schnittbogen

Stricken, Häkeln, Nähen, Basteln - wir lieben Selbermachen! Und deswegen gibt es jetzt BRIGITTE Kreativ. In unserem neuen Magazin bieten wir Inspiration und praktische Anleitungen für klassische Handarbeitsthemen und kreative Projekte wie Basteln oder Gestalten. Dazu gibt's Lesestücke. Außerdem gibt es in jeder Ausgabe einen Schnittbogen zum Heraustrennen - in der ersten Ausgabe für drei Mäntel zum Nachnähen. BRIGITTE Kreativ hat sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Selbermachprofis viele neue Ideen. Alle Modelle wurden exklusiv für das Heft entworfen und ausgesucht.

In der neuen BRIGITTE Kreativ findet ihr den Mantel in zwei weiteren schönen Looks zum Nachnähen.

BRIGITTE Kreativ 1/2015

Kommentare (2)

Kommentare (2)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo firehorse,



    vielen Dank für den Hinweis. Wir haben Ihr Anliegen weitergegeben und werden es bei den nächsten Anleitungen aufnehmen.



    Herzliche Grüße

    Ihr BRIGITTE-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebes Team,



    habe alles heruntergeladen und schon einmal durchgesehen. Was mir auffiel: relativ ausführlich wird das Maßnehmen beschrieben + auch die dazugehörige Tabelle mit dt. Damen-Knofektionsgrößen abgebildet - der Mantelschnitt selbst ist aber in US-Größen. Woher weiß ich aber, ob z.B. bei Ihnen eine 42 eine "L" oder eine "XL" ist? Würde mich über kleine Vergleichstabelle sehr freuen ... danke!

Unsere Empfehlungen

KlickstarterNewsletter
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Mantel nähen: Anleitung und Schnittbogen

Ohne Mantel geht es nicht durch Herbst und Winter. Mit unserer Anleitung samt Schnittbogen könnt ihr euch ganz schnell euren eigenen Mantel nähen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden