Zum Valentinstag Karten für die Liebsten basteln

Be my Valentine! Wir überraschen unsere Liebsten zum Valentinstag mit selbstgebastelten Karten und einem handgeschriebenen Liebesgruß.

Modern und ganz ohne Kitsch: Mit den hübschen Karten von Brittni machen wir all unseren Liebsten zum Valentinstag eine Freude. Die Karten könnt Ihr bei Brittni von Paper and Stitch herunterladen.

Please call pinit.js only once per page

Entweder schlicht in Schwarz und Weiß - oder mit einem Farbtupfer in Rosa: Die Karten von Jeran von "Oleander and Palm" werden nicht nur Typofans freuen. Die Karten könnt Ihr bei Jeran von Oleander and Palm herunterladen.

Please call pinit.js only once per page

Die Karte mit den Herzen in Regenbogenfarben ist etwas aufwendiger, aber die Arbeit lohnt sich. Ein weißes Stück Papier (oder Tonkarton) mit einem Spruch der Wahl im rechten unteren Bereich bedurcken (unter Menü-Punkt "Seitenlayout" bei "Ausrichtung" die Option "Querformat" wählen). Danach das Papier mittig falten. Herzen in verschiedenen Farben ausschneiden. Die Herzen untereinander auf der Karte platzieren und mit der Nähmaschine festnähen. Den Vorgang wiederholen, bis alle Herzen aufgenäht sind.

Please call pinit.js only once per page

Fans der Origami-Falttechnik werden sich über diese kleine, schnelle Anleitung freuen.

Please call pinit.js only once per page

Diese Karte darf man mit einem Augenzwinkern verstehen. Die ausführliche Anleitung und die Vorlage findet Ihr bei Tutus and Tea Parties.

Please call pinit.js only once per page

Eine schlichte Karte zum Valentinstag mit Pop-up-Herz und viel Platz für Liebesbekundungen. Wie man diese Karte bastelt, lest Ihr bei Minieco.

Please call pinit.js only once per page

Runterladen, ausdrucken und noch einen persönlichen Liebesgruß schreiben - bei Sohosonnet findet Ihr eine Auswahl an Karten für den Valentinstag zum Download.

Please call pinit.js only once per page

Eine schlichte Karte, die man sich auch an die Wand hängen kann. Die Karte kann man sich bei Little Inspiration herunterladen.

Please call pinit.js only once per page

Diese Karte bringt eine Ladung Herzchen-Konfetti mit.

Please call pinit.js only once per page

Diese Karte zieren Luftballons in Herzchenform. Einfach die Herzen neben- und hintereinander platzieren und jeweils eine Hälfte des Herzchens auf der Karte festkleben.

Please call pinit.js only once per page

Eine Portion Glamour bringt diese Karte zum Ausdrucken am Valentinstag mit. Die Karte findet Ihr bei Love from the Oven zum Herunterladen.

Please call pinit.js only once per page

Wer diese Karte aufmacht, wird mit einem dicken Kuss überrascht.

Zum Valentinstag kann man stehen wie man will, aber er ist auch eine gute Gelegenheit, um lieben Menschen endlich mal wieder Karten zu schreiben. Noch besser als kitschige gekaufte Karten sind hübsche selbstgebastelte, die wir mit einem handgeschriebenen Gruß versehen. In unsere Karte aus Stoff mit Herzchen passen nicht nur Liebesgrüße, sondern auch Gutscheine für einen Kinoabend, ein romantisches Candle-Light-Dinner oder ein selbstverfasstes Gedicht. Unsere zweite Karte ist mit einem schlichten XOXO verziert, das übersetzt "hugs and kisses" bedeutet, also "Umarmungen und Küsse". Mit diesen kreativen Karten werden Sie zum Valentinstag nicht nur Ihren Liebsten überraschen, sondern auch viele andere liebe Menschen in Ihrem Leben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln und einen romantischen Valentinstag!

Das brauchen Sie für die Karte:

  • altes Herrenhemd oder Hemdenstoff
  • Fimo soft in Rot oder einen Herzknopf
  • weiße Blanko-Karte in A6
  • doppelseitiges Klebeband
  • Nähmaschine
  • Cutter
  • Nadel und Faden

So basteln Sie die Karte mit Tasche:

1. Schneiden Sie aus dem Stoff ein Rechteck in der Größe der Karte und eine kleine Tasche aus (Achtung: 1 cm größer ausschneiden als sie später groß sein soll).

2. Klappen Sie die Oberkante der Tasche einen Zentimeter um und nähen Sie sie fest. Klappen Sie nun die Seiten und Bodenkanten um. Eventuell kurz bügeln. Tasche nun mittig auf das Rechteck nähen.

3. Rollen Sie das Fimo ca. zwei Millimeter dick aus und schneiden Sie ein Herz heraus. Mit einem spitzen Gegenstand (Zahnstocher, Kugekschreiberspitze o.ä.) Können Sie nun zwei kleine Löcher hineinpieksen. Nach Packungsanweisung härten und auskühlen lassen.

4. Nähen Sie den Herzknopf an die Tasche.

5. Bekleben Sie die Blanko-Karte mit doppelseitigem Klebeband, ziehen Sie die Folien ab und legen Sie das Stoffrechteck mit der Tasche auf. Von innen nach aussen vorsichtig festreiben, dabei darauf achten, dass keine Falten entstehen.

6. Eventuelle Überstände mit einem (scharfen!) Cutter entfernen.

7. Schreiben Sie einen lieben Gruß zum Valentinstag. Den Gutschein oder eine andere Überraschung in die Tasche stecken und verschenken.

Das brauchen Sie für die XOXO-Karte:

  • weiße blanko Klappkarte
  • zwei rosa oder rote Knöpfe
  • Wolle oder Sticktwist in rot oder rosa
  • ein kleines Stück neonrosa Tonpapier
  • doppelseitiges Klebeband
  • Nadel und Schere

So basteln Sie die XOXO-Karte:

1. Schneiden Sie mit der Schere die Ecken der Karte rund (man kann z.B. auch einen Flaschendeckel in die Ecke legen, mit Bleistift nachzeichnen und dann schneiden).

2. Jetzt am unteren Rand die Knöpfe hinlegen und die Abstände so justieren, dass dazwischen noch zwei X passen. Die Eckpunkte der X mit Bleistift leicht anzeichnen.

3. Nun mit dem Faden von links nach rechts erst ein X sticken, dann einen Knopf annähen noch ein X sticken und den zweiten Knopf annähen.

4. Doppelseitiges Klebeband auf dem Neonkarton befestigen und einen Streifen ausschneiden. Unter das XOXO kleben. Fertig!

Wer hier schreibt:

Kommentare

Kommentare

    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    PRODUKTEMPFEHLUNGEN

    Topseller

    Unsere Empfehlungen

    BrigitteNewsletter
    Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
    Fan werden
    Dein Adblocker ist aktiv!

    Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
    Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
    Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

    Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

    Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

    Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

    Es ist ganz einfach - und:
    So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
    Vielen Dank!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Zum Valentinstag Karten für die Liebsten basteln

    Be my Valentine! Wir überraschen unsere Liebsten zum Valentinstag mit selbstgebastelten Karten und einem handgeschriebenen Liebesgruß.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden