Reisepasshülle, selbstgemacht

Ein Geschenk für Globetrotter und solche, die es werden wollen: Die Reisepasshülle hat Caro vom Blog Draußen nur Kännchen gemacht.

Die Zutaten für die Reisepasshülle:

- 1 altes halbes Hosenbein einer Jeans

- ein Stück alte Schullandkarte

- ein Stückchen passenden Futterstoff

- Nähmaschine, Schere, Nadeln

- Bügeleisen

- Sprühkleber oder Stylefix

So nähen Sie die Reisepasshülle:

Zunächst erstellt man ein Schnittmuster für die Reisepasshülle aus Papier:

außen: 21,5cm x 15 cm (1x) innen: 20 x 15 (1x) Seitenteile: 15 x 15 (2x)

In diesen Maßen sind die Nahtzugaben bereits enthalten!

Die Stoffe werden nun zugeschnitten: Außen- und Seitenteile jeweils aus der recycelten Jeans, das Innenteil aus einem farblich passenden Stoff.

Bei den Seitenteilen werden etwa 5 cm umgeschlagen und festgebügelt. Man kann diese Kante auch mit der Nähmaschine fixieren, muss man aber nicht.

Den Außenstoff einmal in der Mitte bügeln und das Stück Schullandkarte in der passenden Größe zuschneiden und rechts auflegen.

Mit Stylefix oder Sprühkleber fixieren, denn Nadeln hinterlassen Löcher.

Die Landkarte mit einen schönen Zierstich an der Nähmaschine aufnähen, eventuell noch ein Band auf der Rückseite der Außenhülle annähen.

Jetzt geht's ans Zusammennähen: Dafür werden die Seitenteile mit der rechten Seite nach unten auf das Außenteil gelegt und links und rechts von oben nach unten einmal festgenäht.

Dann legt man den Futterstoff mit der rechten Seite nach unten mittig auf und näht oben und unten einmal von links nach rechts. Die Ecken ein bisschen abschrägen.

Jetzt wird gewendet: dabei zunächst durch die eine Seite eines Seitenteils greifen und wenden.

Und dann nochmal jeweils die Seitenteile von innen nach außen wenden.

Die Ecken vorsichtig ausformen, bügeln ... und verschenken! :o)

Caro, echte Hamburger Deern, Rechtsanwältin und Mutter von drei Jungs, näht, liest und bloggt mit Leidenschaft seit 2007 mit wachsendem Erfolg in ihrer Lieblingsstadt Hamburg unter Draußen nur Kännchen.

Kommentare (2)

Kommentare (2)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Schade, dass das eine Bild doppelt hochgeladen wurde und dafür das vorletzte Bild fehlt. Dann wäre die ganze Sache verständlicher.



    Ansonsten, super Idee.

    Nur, wo bekomme ich jetzt ein Stück alte Schullandkarte her? :-(



    LG Tina



    PS.: Ich wünsche Dir liebe Caro noch viele tolle Einfälle und ein schönes Fest mit deinen Lieben
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Oh da fällt mir ein, so etwas wollte meine Nichte schon immer von mir gemacht haben. Sie ist sehr viel unterwegs.... Das muss ich ihr mal zeigen.

    LG

    Angelika

Unsere Empfehlungen

KlickstarterNewsletter
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Reisepasshülle, selbstgemacht

Ein Geschenk für Globetrotter und solche, die es werden wollen: Die Reisepasshülle hat Caro vom Blog Draußen nur Kännchen gemacht.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden