Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Lichttüten: Die machen Stimmung!

Lichttüten machen die Stimmung schön: Salma vom Blog Dar Salma zeigt, wie man Kerzen hübsch anzieht.

Das brauchen Sie für die Lichttüten:

- leere Marmeladen- oder Konservengläser

- weißen Baumwoll- oder Leinenstoff

- Spitzenborte

- weißes Stickgarn

- Sticknadel

Lichttüten basteln: So geht's

Als erstes die Höhe sowie den Durchmesser der Gläser abmessen und dann dementsprechend den Stoff zuschneiden (jeweils ca. 3 cm Nahtzugabe dazurechnen!)

Anschließend das gewünschte Motiv mit Bleistift mittig auf den Stoff zeichnen und mit dem Stickgarn aufsticken.

Nun die Spitzenborte entlang des oberen Saumes festnähen.

Die seitlichen Ränder des Stoffes rechts auf rechts legen und zusammennähen. Den Bodenteil ebenfalls zunähen.

Auf diese Art entsteht schon ein flacher Beutel. Um das Glas ordentlich hineinstellen zu können, werden nun entlang der Bodenkante die Ecken abgesteppt - dazu die Ecken an der unteren Naht auffalten und quer zur Bodennaht die Kanten abnähen. Die überstehenen Zipfel abschneiden und den Beutel wenden.

Zum Schluss wird nur noch das Glas mit einem Teelicht in den Beutel gestellt!

Sollte man ein sehr hohes Glas benutzen, empfiehlt es sich, den Beutel mit einem Band oder einer Borte zuzubinden, damit er nicht herunterrutschen kann. Ansonsten kann man den Stoff vor dem Nähen auch mit Bügelvlies verstärken.

Salma vom Blog Dar Salma lebt mit ihrer Familie in Wien und ist leidenschaftliche Hobbyfotografin.

Kommentare (8)

Kommentare (8)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Sie sind sehr schön! Wünsch Dir eine fröhliche Adventszeit.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    ja, genau so seh ich das auch. erstens habe ich mich nirgends als urheber dieser idee gebrandmarkt und zweitens - wie gesagt - solche lichtbeutel gibts haufenweise. das ist eben die version, die ich für mich daheim genäht hab.



    unglaublich, nicht wahr??



  • Anonymer User
    Anonymer User
    Entschuldige bitte, das ich Deine Idee dann so verunglimpft habe. das war wirklich unnötig...denn was Einer mal gedacht hat, das kann natürlich auch ein Nächster denken und noch Einer und so fort...also, verzeih!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Nachdem ich dieses Buch nicht kenne, kann ich auch schwer was daraus abgekupfert haben. Lichtbeutelanleitungen gibts wie Sand am Meer, ich hab meine ohne Anleitung genäht und auch verziert. Also ich muss dich enttäuschen, liebe Anette.

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Na ja...sehr kreativ aus "Mein kreatives Landleben" vom Frechverlag abgekupfert...
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Lichttüten: Die machen Stimmung!

Lichttüten machen die Stimmung schön: Salma vom Blog Dar Salma zeigt, wie man Kerzen hübsch anzieht.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden