Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Adventsmitbringsel: Baileys selber machen

Susanne vom Blog La Petite Cuisine zeigt, wie man Baileys ganz einfach selber machen kann - zum Verschenken.

Baileys selber machen

"Mein Spekulatius-Baileys ist wunderbar cremig und duftet nach Weihnachtsgewürzen. Der hält nicht lange im Kühlschrank - schmeckt viel zu gut! ;) Ein nettes und schnell zuzubereitendes Adventsgeschenk, nicht nur für Frauen; mit etwas mehr Alkohol schmeckt der auch Männern, die das Süße lieben! Zumindest meinem. ;-)

Die Anhänger sind aus Stoffresten, die ich mit Buchstabenstempeln bedruckt habe."

Das Rezept für den Baileys:

Susanne vom Blog La Petite Cuisine arbeitet als Food- und Interiorfotografin. In ihrem Blog geht es naturgemäß um Essen und Trinken, Restaurants und Cafés, Kochbücher, Wochenmärkte, Feinkostläden - eben alles, was lecker ist.

Kommentare (11)

Kommentare (11)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Bettina,



    wir würden unbedingt ganz frische Eigelb nehmen und den Likör nicht länger als 4 Tage aufheben.



    Herzliche Grüße

    Ihr BRIGITTE-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Wie lange hält sich der selbstgemachte Baileys?
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo, soll der Weingeist 70% alkohol enthalten oder kann es entweder 70& alkohol oder Weingeist 96% sein?
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Nina,



    das sollte auch schmecken. Wir haben einmal Lebkuchengewürz und Spekulatiusgewürz (jeweils von Ostmann) verglichen: Im Spekulatiusgewürz sind zusätzlich Sternanis, Fenchel und Muskatblüte enthalten.



    Herzliche Grüße

    Ihr BRIGITTE.de-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    wäre alternativ auch Lebkuchengewürz zu verwenden? Spekulatiusgewürz ist bei uns irgendwie schwer zu bekommen...

    LG

Unsere Empfehlungen

Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Produktempfehlungen

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Adventsmitbringsel: Baileys selber machen

Susanne vom Blog La Petite Cuisine zeigt, wie man Baileys ganz einfach selber machen kann - zum Verschenken.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden