Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Partnersuche: Tipps fürs Online-Dating

Sie wollen das Single-Dasein endlich hinter sich lassen oder suchen dringend Abwechslung? Mit Online-Dating helfen Sie dem Zufall auf die Sprünge. Damit dabei nichts schief geht, acht Tipps, was Sie beim Online-Dating tun und lassen sollten.

Anmelden - der erste Schritt zum Glück

MACHEN Wählen Sie in aller Ruhe aus. Das Internet ist ein wundervoller Ort, um andere Menschen zu treffen. Vorausgesetzt, Sie wissen, wonach Sie suchen. Soll es ein unverbindlicher Seitensprung werden, oder suchen Sie den Mann fürs Leben? Soll Ihr Partner Fahrrad oder Limousine fahren, und soll er in Wuppertal oder New York wohnen? Wie alt soll er sein und was für Filme sollte er mögen? Bevor Sie irgendwo eine teure Premium-Mitgliedschaft abschließen, schauen Sie sich die Seite an: Wie wahrscheinlich ist es, dass der Mann Ihrer Träume hier inseriert? Sehr wahrscheinlich? Dann nichts wie hin.

LASSEN Sich erst mal überall anzumelden, um möglichst viele Männer kennen zu lernen, ist keine gute Idee. Denn da sind unnötige Enttäuschungen vorprogrammiert. Sie wollen schließlich nicht alle Männer der Welt kennen lernen, sondern einen, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Melden Sie sich also lieber nur bei ein bis zwei Plattformen an. Dann haben Sie genug Zeit, sich auf die interessanten Kandidaten zu konzentrieren und müssen weniger Männer mit einer Absage enttäuschen.

Ihr Profil

MACHEN Ein nettes Foto, ein paar ansprechende Zeilen, das kann eine Menge Zeit und Kopfzerbrechen kosten - aber der Aufwand lohnt sich. Schließlich ist Ihr persönliches Profil das Einzige, was ein Mann von Ihnen zu sehen bekommt, bevor er entscheidet, ob er Sie kennen lernen will. Ein schönes Profil ist wie eine gute Bewerbung oder ein vorteilhaftes Outfit: Es schmeichelt Ihnen, indem es Ihre Stärken in den Vordergrund stellt und Ihre Schwächen zu liebenswerten Besonderheiten macht. Dafür müssen Sie nicht lügen. Aber Sie müssen auch nicht jede Ihrer Schwachstellen auf den Präsentierteller legen.

LASSEN "Ich weiß nicht, was ich hier reinschreiben soll, am besten, Du findest es selbst heraus": Floskeln wie diese sind weder interessant noch kreativ. Sie zeigen nur, dass Sie keine Lust haben, nachzudenken. Auch ein Tabu: Hobbys einfach langweilig aufzuzählen. Statt "Lesen, Natur und Kultur" schreiben Sie lieber, welche drei Bücher gerade auf Ihrem Nachtisch liegen, dass Sie nachts am liebsten am Meer spazieren gehen und bei Mozarts Streichquartetten Gänsehaut bekommen. Individuelle Formulierungen machen Sie interessant und lassen Sie aus der Menge hervorstechen.

Der erste Kontakt

MACHEN Fassen Sie sich ein Herz, tun Sie den ersten Schritt. Das ist vielleicht sonst nicht Ihre Art, aber keine Angst: Bei Männern, die sich auf den Seiten einer Partnervermittlung herumtreiben, können Sie von einem grundsätzlichen Interesse ausgehen. Und Sie müssen Ihrem Wunschkandidaten dabei ja nicht in die Augen sehen. Wenn Sie auf das Profil eines Mannes stoßen, den Sie interessant finden, warten Sie nicht auf den Zufall. Die meisten Männer freuen sich, wenn sie nicht immer den Anfang machen müssen und werden gerne antworten.

LASSEN Wahllos verschickte Standardmails an alle Männer, die Sie interessieren. Das ist nicht nur extrem unhöflich, sondern fällt auch auf. Niemand wird sich animiert fühlen, auf eine solche Nachricht zu antworten.

Stilvoll absagen

MACHEN Es ist Ihr gutes Recht, einen Kontakt zu einem Mann zu jeder Zeit abzubrechen. Und es ist sein gutes Recht, wenigstens eine kurze, freundliche E-Mail zu bekommen. Bedanken Sie sich auch dann für seine Aufmerksamkeit, wenn er Ihnen nur eine einzige Mail geschrieben hat und wünschen Sie ihm alles Gute für seine zukünftige Suche. So möchten Sie schließlich auch behandelt werden, wenn Sie einen Korb bekommen.

LASSEN Lange Rechtfertigungen. Wenn Sie keine Lust auf einen Kontakt haben, dann haben Sie keine Lust, fertig. Sparen Sie sich lange E-Mail-Wechsel, in denen Sie sich für Ihre Entscheidung rechtfertigen. Lassen Sie sich kein schlechtes Gewissen einreden. Es kann eben nicht mit jedem klappen, und für Sympathie oder Ablehnung gibt es oft keine logischen Erklärungen.

E-Mails schreiben

MACHEN Achten Sie auf Rechtschreibung und Grammatik. Damit können Sie nur positiv auffallen.

LASSEN Sie sind verzweifelt, Sie sind einsam, Sie wollen einen Mann und zwar am liebsten sofort. Und jetzt meldet sich auch noch einer bei Ihnen, den Sie echt nett finden? Gehen Sie es ruhig an. Nichts lässt einen Mann schneller das Weite suchen als eine Frau, die ihn sofort und für immer an sich binden will.

Gefühle zeigen

MACHEN Seien Sie offen. Auch wenn der Mann, der Sie anschreibt, nicht ganz genau Ihrem Anforderungsprofil entspricht, hat er vielleicht doch eine Chance verdient. Immerhin fand er Sie so interessant, dass er Sie kontaktiert hat. Und selbst wenn Sie ihn später nicht heiraten sollten, wer sagt denn, dass man auf einer Dating-Plattform nicht auch gute Freunde finden kann?

LASSEN Eifersucht ist bei der Online-Partnersuche fehl am Platz. Sie müssen davon ausgehen, dass jeder Mann, der sich dort herumtreibt, gleichzeitig mit mehreren Frauen flirtet. Dafür ist er ja dort - und Sie sollten es auch nicht anders handhaben. Mit jemandem, den man nett findet, über andere Kandidaten zu sprechen, ist tabu. Sollte er es trotzdem tun, bleiben Sie souverän und wechseln Sie das Thema.

Das erste Date

MACHEN Sie haben ihm eine E-Mail geschrieben, er hat geantwortet, Sie finden ihn sympathisch? Super, dann lernen Sie ihn kennen. Natürlich ist das ein Sprung ins kalte Wasser, aber je länger Sie damit warten, desto enttäuschter sind Sie vielleicht, wenn Sie ihn schließlich treffen und er so gar nicht dem redegewandten, aufmerksamen Gentleman entspricht, den Sie sich nach seinen E-Mails vorgestellt hatten. Und wenn er ein Hauptgewinn ist, ist jeder Tag, den Sie nicht mit ihm verbringen, verschenkte Zeit.

LASSEN 14 Uhr mit Dieter ins Café, 15.30 Uhr mit Jörg ins Kino und um 18 Uhr mit Manfred Pizza essen? – Vergessen Sie’s. Mehr als ein Date am Tag ist eigentlich nicht drin. Denn je enger Ihr Zeitplan, desto weniger Spielraum haben Sie für die Zufälle der Liebe. Und es wäre doch schade, wenn Sie einen wirklich interessanten Mann nicht auf einen spontanen Spaziergang begleiten könnten oder nicht mehr die Zeit hätten, sich bei einem zweiten Glas Rotwein über Ihren Lieblingsfilm zu unterhalten.

Fündig geworden? Abmelden nicht vergessen!

MACHEN Sie haben den Mann Ihrer Träume gefunden? Sie sind glücklich zu zweit? Glückwunsch. Dann hat die Onlinesuche jetzt ein Ende. Melden Sie sich in allen Dating-Portalen ab, löschen Sie dort Ihr Profil und ersparen Sie es anderen Männern, dass sie sich ganz umsonst um Ihre Aufmerksamkeit bemühen. Zum guten Ton gehört es auch, dass Sie liegen gebliebene Kontaktanfragen noch kurz, aber höflich ablehnen.

LASSEN Weiter auf Onlineplattformen zu stöbern, während Sie eigentlich vergeben sind, ist natürlich tabu. Aber das müssen wir Ihnen ja nicht erklären, oder?

Veronika von Zahn

Kommentare (6)

Kommentare (6)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Bin ja schon lange passionierte Online Daterin und echt froh, dass das Angebot immer mehr wächst, so dass echt für jeden was dabei ist. Hab viele Plattformen ausprobiert und bin mittlerweile weg von den klassischen Partnersuchen. Hab mich auf www.Arrangement-Partner.com angmeldet und bin dabei geblieben. Ist noch recht neu aber echt ne erfrischende Abwechslung, hab bis jetzt nur gute Erfahrungen da gemacht. Man muss sich halt durch die verschiedenen Seiten durchprobieren, bis man das richtige für sich findet. Passt eben nicht jedes Konzept zu jedem Onlinedater.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Also hier in diesem Video gibt es nochmal 9 wirklich relevante Online-Dating Tipps: https://youtu.be/C_f2GznRrU0 auf die hier gar nicht eingegangen wurde. Vielleicht hilft es euch ja.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Zunächst sollte man sich überlegen, ob eine Singlebörse überhaupt richtig für einen ist oder ob es nicht vielleicht eine Partnervermittlung sein soll. Hier gibt es bzgl. der Nutzung und Intention erhebliche unterschiede. Möchte man jedoch komplett kostenlos im Internet flirten, bleibt einen eigentlich nur eine Singlebörse. Und auch hier gibt es qualitative Unterschiede. Hier habe ich eine Seite mit kostenlosen Singlebörsen gefunden: http://www.kostenlose-singleboersen.com/singleboersen/komplett-kostenlose-singleboersen/
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Es gibt immer mehr kostenlose möglichkeiten. Leider sind bei den meisten wenige User da. Ich möchte aber auch keine 1.000.000.000 Menschen kennenlernen, sondern den einen. Diesen einen kann ich auch in einem Aufzug kennenlernen und nicht im Konzert mit 100.000 Feierlaunigen.



    Daher habe ich mich für ein paar kostenlose Online Dating Anbieter entschieden.



    Bsp.



    www.perfectlover.de (wirklich 100% kostenlos!)

    www.finya.de

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ein paar sehr hilfreiche Tipps für die Partnersuche. Anfänger sollten immer auf die AGBs achten, um nicht auf teure Abos und versteckte Kosten reinzufallen. Ich empfehle das Ausprobieren von kostenlosen Singlebörsen, unter http://www.privat-dating.net gibt es eine gute Auswahl.

Unsere Empfehlungen

Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden
Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Partnersuche: Tipps fürs Online-Dating

Sie wollen das Single-Dasein endlich hinter sich lassen oder suchen dringend Abwechslung? Mit Online-Dating helfen Sie dem Zufall auf die Sprünge. Damit dabei nichts schief geht, acht Tipps, was Sie beim Online-Dating tun und lassen sollten.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden