Junggesellinnenabschied: Menü-Vorschläge

Für einen gelungenen Junggesellinnenabschied: Hier finden Sie vier Menü-Vorschläge - von "Low Budget" bis "reine Sünde".

Low Budget

  Frisée-Salat, feine Pasta und eine zart-frische Zitronencrème

Frisée-Salat, feine Pasta und eine zart-frische Zitronencrème

Die Zutaten für diese Gerichte sind günstig, und Sie bekommen die meisten von ihnen im Supermarkt um die Ecke. Das Menü ist dennoch raffiniert genug, um Ihre Freundin auf würdige Art in die Ehe zu schicken:

Vorspeise: Frisée-Salat mit Früchten oder Basilikumsalat mit Mozzarella und Speck

Hauptgericht: Fettuccine mit Champignons und Tomate oderCrespelle mit Porreefüllung bzw. Crespelle alla bolognese

Dessert: Latte-macchiato-Flan oder Zitronencreme

Schnell und einfach

  Mais-Kokos-Suppe, gebratener Zander und ein kühles Sorbet

Mais-Kokos-Suppe, gebratener Zander und ein kühles Sorbet

Hier geraten auch Ungeübte nicht ins Schwitzen: Alle Gerichte sind flott und ganz leicht gekocht - noch einfacher geht's, wenn Sie das Menü zu dritt zubereiten und jede einen Gang übernimmt.

Vorspeise: Mais-Kokos-Suppe oder Kalte Erbsen-Joghurt Suppe

Hauptgericht: Gebratener Zander mit Gremolata oderSchweinemedaillons mit Fleischtomaten

Dessert: Amaretto-Trifle oder Cava-Zitronen-Sorbet

Asia

  Gado-Gado, gebackene Fischpäckchen und ein herbsüßes Inger-Parfait

Gado-Gado, gebackene Fischpäckchen und ein herbsüßes Inger-Parfait

Sie möchten Ihre Freundin mit trendy fernöstlicher Kost ins Ehe-Dasein schicken? Voilà: Hier kommen jeweils zwei köstliche Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts.

Vorspeise: Curry-Hühner-Suppe mit Chili-Gremolata oder Gado-Gado

Hauptgericht: Gebackene Fischpäckchen oderGegrillte Koriander-Pute

Dessert: Ingwerparfait oder Kokospudding

Reine Sünde

  Feine Consommé, edles Lammfilet und eine Sherry-Zabaione - wunderbar sündig!

Feine Consommé, edles Lammfilet und eine Sherry-Zabaione - wunderbar sündig!

Manchmal sollte man nicht kleckern, sondern klotzen. Mit diesem besonders üppigen Menü bereiten Sie Ihrer Freundin einen wirklich tollen Abschiedsabend.

Vorspeise: Consommé mit Garnelen, Pilzen und Sherry von Lea Linster oder Reibekuchen mit Lachs und Forellenkaviar von Lea Linster

Hauptgericht: St. Petersfisch auf Zucchinigemüse von Lea Linster oderLammfilet mit Tomaten und Thymian

Dessert: Rotweinmousse mit weißer Schokolade oder Sherry-Zabaione

Auswahl: Kristin Büsing

Unsere Empfehlungen

Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden
Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Junggesellinnenabschied: Menü-Vorschläge

Für einen gelungenen Junggesellinnenabschied: Hier finden Sie vier Menü-Vorschläge - von "Low Budget" bis "reine Sünde".

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden