ZUR STARTSEITE

Miteinander leben
Test: Wie achtsam seid Ihr in Eurer Beziehung?

Wer achtsam miteinander umgeht, erspart sich eine Menge Frust in der Beziehung. Macht den Test: Wie ist das bei Euch?

Foto: 145/Simon Katzer/Corbis

Achtsam sein - das zu lernen, ist nicht nur für Entspannungsmethoden wie Meditation oder Yoga wichtig. Auch in Beziehungen können wir achtsam sein und dadurch vieles positiv verändern. Wer sich und den Partner bewusster erlebt, kann harmonischer miteinander leben. Aber macht den Test: Wie achtsam seid Ihr in Eurer Beziehung?

Buchtipp: Hans Jellouschek: Achtsamkeit in der Partnerschaft - Was dem Zusammenleben Tiefe gibt. Kreuz-Verlag, 160 Seiten, 16,95 Euro.

  • Frage 1 von 10:

    Ihr seid mit Eurem Partner zum Essen verabredet. Er kommt zu spät, weil er im Stau stand. Wie reagiert Ihr?

  • Frage 2 von 10:

    Im Restaurant habt Ihr den Tisch in seiner Lieblingsecke reserviert. Doch er scheint es nicht zu bemerken. Ihr sagt

  • Frage 3 von 10:

    Euer Partner hat sich für seine geliebte Sound-Anlage ein neues Modul gekauft und ist ganz aus dem Häuschen. Was ist Euer erster Gedanke?

  • Frage 4 von 10:

    Abends kommt Euer Partner nach Hause und hat wunderschöne Blumen für Euch mitgebracht. Was könnte wohl der Grund sein?

  • Frage 5 von 10:

    In einer lustigen Runde mit Freunden macht Euer Partner einen schlechten Witz auf Eure Kosten. Wann sprecht Ihr ihn darauf an?

  • Frage 6 von 10:

    Mal ehrlich: Eure Beziehung wäre noch schöner, wenn...

  • Frage 7 von 10:

    Wann hat er Euch das letzte Mal positiv überrascht?

  • Frage 8 von 10:

    Wann habt Ihr Euren Partner das letzte Mal positiv überrascht?

  • Frage 9 von 10:

    Jetzt ohne Hinschauen. Wisst Ihr, was Eurer Partner heute trägt?

  • Frage 10 von 10:

    Fällt es Euch generell leicht, Euch auf eine Sache zu konzentrieren?