Bewiesen! Frauen sind großzügiger als Männer - und das ist der Grund

Frauen sind großzügiger als Männer

Frauen teilen eher als Männer. Sind Frauen also die besseren Menschen? Eine neurologische Studie aus der Schweiz gibt Aufschluss.

Das männliche Gehirn belohnt egoistische Entscheidungen

Wissenschaftler der Universität Zürich haben mit insgesamt 40 Frauen und Männern einen Verhaltenstest gemacht. Sie sollten entscheiden, ob sie eine größere Geldsumme für sich behalten oder mit einem anonymen Mitspieler teilen wollen.

Dabei lagen die Teilnehmer in einem Kernspintomographen, sodass die Wissenschaftler die Aktivität des Belohnungssystems im Gehirn untersuchen konnten. Es sorgt für positive Gefühle, indem es die Ausschüttung von Glückshormonen wie Endorphinen veranlasst.

Die Forscher fanden heraus: Der Hirnbereich war bei Frauen besonders aktiv, wenn sie das Geld teilten. Bei den Männern war es umgekehrt: Ihr Hirn belohnte egoistische Entscheidungen.

Um die Ergebnisse zu überprüfen, führte das Team den gleichen Test mit anderen Teilnehmern durch - allerdings wurde dieses Mal die Aktivität des Hirnareals durch ein Medikament unterdrückt. Das Ergebnis: Wird das Belohnungszentrums ausgeschaltet, sind Frauen geiziger und Männer großzügiger. Die Forscher konnten damit das erste Mal nachweisen, dass das männliche Gehirn eigennützige, das weibliche Gehirn soziale Entscheidungen belohnt.

Bei Frauen ist Großzügigkeit gefragt

Die unterschiedlichen Verhaltensweisen von Männern und Frauen sind allerdings nicht angeboren, sondern anerzogen, so die Forscher: „Frauen lernen, eher eine Belohnung für prosoziales als für egoistisches Verhalten zu erwarten. Der Geschlechterunterschied, den wir in unseren Studien beobachtet haben, lässt sich am besten durch die unterschiedlichen kulturellen Erwartungen an Männer und Frauen erklären.“ Geschlechternormen spielen also eine zentrale Rolle. 

Das Belohnungszentrum im Gehirn gilt als zentraler Motor menschlichen Handelns: Verhaltensweisen, die das Belohnungszentrum aktivieren und damit für positive Gefühle sorgen, werden eher angestrebt als andere.

Unsere Empfehlungen

Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Frauen sind großzügiger als Männer
Bewiesen! Frauen sind großzügiger als Männer - und das ist der Grund

Frauen teilen eher als Männer. Sind Frauen also die besseren Menschen? Eine neurologische Studie aus der Schweiz gibt Aufschluss.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden