Es ist aus! 5 Gründe, warum man eine Freundschaft beenden sollte

Es kann und muss in einer Freundschaft nicht immer alles rund laufen. Es gibt aber gute Gründe, einer Freundin oder einem Freund den Laufpass zu geben.

Menschen kommen und gehen. Manche bleiben. Das ist ganz normal. Und an einer Freundschaft kann und muss man arbeiten - wie an jeder Beziehung. Aber was machen wir mit Freunden, mit denen es einfach nicht mehr so richtig laufen will? Fünf gute Gründe, warum man darüber nachdenken sollte, eine Freundschaft zu beenden:

Wenn deine Freunde nicht für dich da sind

Bei sehr guten Freunden können wir uns darauf verlassen, dass sie Tag und Nacht für uns da sind, wenn es drauf ankommt. Warum auch nicht? Du bist es ja schließlich auch. Mal braucht der eine mehr Unterstützung, mal der andere - im Idealfall ist es ein Geben und Nehmen. Bei manchen nimmt der eine aber immer mehr als der andere. Wenn man merkt, dass das Gleichgewicht nicht mehr stimmt und keine Änderung in Sicht ist, muss man sich trennen. Später merkt man dann oft, dass einem der andere noch nicht mal fehlt.

Wenn deine Freunde dich belügen

Die Wahrheit ist vielleicht nicht immer schön und manchmal sogar schmerzhaft, aber Lügen sind noch schlimmer. Merkst du, dass dein Freund oder deine Freundin dich belügt (und wir reden hier nicht von einer kleinen Notlüge à la "Das Kleid sieht doch ganz okay aus") oder sogar betrügt, schwindet auch das Vertrauen. Und eine Freundschaft ohne Vertrauen kann nicht funktionieren.

Wenn deine Freunde dich klein machen

Natürlich wollen wir keine Freunde, die einem immer nur sagen, wie toll man ist. Aber Freunde, die uns klein machen, kritisieren und an unserem Selbstwertgefühl nagen, brauchen wir auch nicht. Eine Freundschaft sollte Offenheit und Kritik vertragen können, braucht aber auch Wertschätzung und Anerkennung. Wenn Letzteres fehlt, brauchen wir dringend Freunde, die beides können: kritisieren und loben.

Wenn deine Freunde kein Interesse zeigen

Freundschaft bedeutet nicht, dass man alles zusammen macht. Viele Menschen sehen sich Jahre nicht, sind aber trotzdem befreundet. Zeigt eine Freundin oder ein Freund aber kein Interesse mehr an dir und deinem Leben (und wir meinen nicht die temporäre Abwesenheit, weil der Freund oder die Freundin gerade frisch verliebt ist oder ein Kind bekommen hat), ist es vielleicht an der Zeit, die Freundschaft auslaufen zu lassen.

Wenn ihr nicht dieselben Werte teilt

Um eine Freundschaft aufzubauen und aufrecht zu erhalten, braucht es ein gemeinsames Grundgerüst an Werten und Vorstellungen vom Leben. Gehen diese Werte irgendwann zu sehr auseinander und man kann das Verhalten der Freundin oder des Freundes irgendwann weder akzeptieren noch tolerieren, muss man sich eingestehen, dass man sich auseinandergelebt hat.

Weitere Themen

Kommentare (7)

Kommentare (7)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Ammi, ich denke dass das eben doch auch Themen sind, die in die Brigitte gehören. Die wird ja nun auch vo Jüngeren gelesen und damit dann auch gelockt anspruchvolleres zu lesen. Das sich das nicht immer die Waage hält, ist allerdings öfter mal bemerkbar und das finde ich auch schade.

    Ich selbst habe auch mit einer Freundin gebrochen,eine andere Freundin hat vor zig Jahren mal mit mir gebrochen. Es ist nun mal so,dass Geben und Nehmen stimmen müssen und dass amnsich angenommenfühlen muss,ohne sich verstellen zu müssen. Ich weiß nicht,warum eine mit mir gebrochen hat, aber die andere weis warum ich gegangen bin, was mir wichtig war. Und es gibt immer mal Mädchenund Frauen die nicht wissen was falsch läuft und sich auch der Gefühle nicht sicher sind. Odr die womöglich unsicher sind,ob die Trennung nun wirklich nötig war. Aber, wenn der feste Partner nicht mehr passt, auch nach mehreren kärenden Gesprächen nicht, dann....
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Viele Leute sehen Freundschaftsabbrüche als Tabu, die meisten reagieren sehr pikiert, wenn man ihnen erzählt, dass man mit einer anderen Person nicht mehr befreundet ist. Daher vielen Dank für den Artikel, der vielleicht auch manchen ein bisschen beim Umdenken hilft; es gibt nämlich genug Leute, die sich aus Angst vor was auch immer, lieber mit den Menschen "befreundet" bleiben, obwohl es schon lange nicht mehr funktioniert/Sinn hat.



    Meines Erachtens hat dieser Artikel mit Bravo-Niveau nichts zu tun, auch wenn ich nicht immer alle Brigitte Artikel niveauvoll finde. Jeder hat auch seine eigene Meinung. Aber wenn jemand so gut wie jeden Artikel hier mies macht, sagt das vielleicht auch schon genug aus.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ich habe mich erst letztes Jahr von einer "Freundin" getrennt. Sie hat mich total eingeengt, ich musste ihr (bzw. hätte sollen, ich habe mich aber geweigert) Rechenschaft ablegen, was ich wann getan habe, wenn sie nicht in der Nähe war. Ich hatte das Gefühl von ersticken - und ja als Asthmatikerin weiß ich wie sich das anfühlt. Ich musste raus aus der Freundschaft - für mich war es keine mehr. Und an die Nörgler - ich bin über 30 und die andere war knapp unter 30 - also in einem Alter, wo das eigentlich nicht mehr passieren hätte müssen/sollen.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Dieser Beitrag ist ein Paradebeispiel für das Niveau dieser Seite: Frisuren der Starts/Sich nackt wohlfühlen/Schluß machen mit der BFF/niedliche Tierbabys/niedliche Menschenbabys/ein Kind mit Krebs.



    Das ist alles Bildzeitungsniveau und ich kann mich nur wundern. MIt Brigitte hat das NICHTS zu tun. Setzen, sechs!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Sehr treffend, die aufgezählten Gründe. Freundschaft hat nämlich was mit Liebe zu tun. Wenn die nur einseitig ist, wird sie auf Dauer nicht halten. Schlimme Freundschaftskiller sind: autoritäres Auftreten, Konkurrenz und Machtbestreben, parasitäres Verhalten auf dem Hintergrund einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung. Auf solche "Freunde" sollte man nicht immer wieder hereinfallen, sie tun nicht gut.

Unsere Empfehlungen

Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Es ist aus! 5 Gründe, warum man eine Freundschaft beenden sollte

Es kann und muss in einer Freundschaft nicht immer alles rund laufen. Es gibt aber gute Gründe, einer Freundin oder einem Freund den Laufpass zu geben.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden