Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Sind Sie ein Querdenker?

Querdenker oder Massengeschmack? Machen Sie unseren Test und finden Sie heraus, wie einzigartig Sie mit Ihren Ansichten tatsächlich sind.

Natürlich sind Sie einzigartig! Ihre persönlichen Gedanken und Ansichten hat außer Ihnen schließlich niemand sonst. Aber: Vielleicht teilen mehr Menschen Ihre Meinung, als Sie glauben. Die Autoren Christoph Amend und Mathias Stolz haben in ihrem Buch "Sind Sie was Besonderes?" (Knaur Verlag, 240 S., 12,99 Euro) Statements zusammengetragen, denen so ziemlich jeder zustimmen kann. Klicken Sie sich durch unsere Auswahl ihrer Aussagen und geben Sie an, ob Sie die jeweilige Meinung teilen. Querdenker oder Herdentier? Am Ende erfahren Sie, wie weit Sie aus der Masse hervorstechen!

1

Es ist schon schade, dass die alten Glühbirnen verboten wurden.

2

Diese Haute Couture - wer soll das eigentlich ?anziehen?

3

Ich bin kein Vegetarier, aber man muss auch aufpassen,? dass man es mit Fleisch nicht übertreibt.

4

Gauck wäre natürlich der bessere? Präsident gewesen.

5

Wenn Ärzte protestieren, dann ist das ?für mich Jammern auf hohem Niveau.

6

Die Gier der Reichen ist ein? Grundübel unserer Gesellschaft.

7

Die ewige deutsche Jammerei? geht mir auf die Nerven.

8

Wenn ich im Urlaub unterwegs bin,? versuche ich zu vermeiden, als ?Deutscher erkannt zu werden.

9

Was ich peinlich finde, ist,? wenn im Flugzeug die Leute bei der Landung klatschen.

10

Ratzinger war ja früher ein Hardliner,? aber seitdem er Papst ist, finde ich ihn? nicht mehr so schlimm.

11

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal so? konservativ denken würde.

12

Männer, die im Bad morgens länger brauchen ?als ihre Partnerin - das geht gar nicht.

13

Mario Barth verwendet immer dieselben Klischees über Männer und Frauen.

14

Das Fernsehen von heute kannst ?du wirklich vergessen.

15

Die Museen vor der eigenen Haustür ?besucht man nie.

16

Ich kann mit Patriotismus nicht viel anfangen,? aber bei der WM halte ich natürlich zu Deutschland.

17

Was Google so alles über uns weiß, macht mir schon manchmal Angst.

18

Fußgängerzonen sehen alle gleich aus.

19

Die "Extraportion Milch"? in der Milchschnitte – mir tun die ?Leute leid, die darauf reinfallen.

20

Ich muss gestehen, so richtig habe ich die? Finanzkrise immer noch nicht verstanden.

21

Genscher mochte ich, ?obwohl er in der FDP war.

22

Ich finde Italiener süß, sie sind? nur ein bisschen klein.

23

Die Panflötenspieler in den Fußgängerzonen? gehen mir sowas von auf die Nerven.

24

Weihnachtsmänner sollten nicht ?schon im September verkauft werden.

25

Ich glaube, dass Paare, die sich nie streiten, in ?Wahrheit die schlechtesten Beziehungen führen.

Dein Ergebnis

Default Image
Sie sind sicher im Mainstream
Klar haben Sie Ihre eigene Meinung. Aber ganz abseitige Postitionen liegen Ihnen nicht so - warum auch? In der Demokratie bestimmt schließlich die Mehrheit, und zu dieser Mehrheit gehören Sie ganz eindeutig. Aber sind Sie sich sicher, dass Sie manchmal nicht vielleicht aus Bequemlichkeit zustimmen? Und einfach keine Diskussion über Ihre abweichenden Ansichten starten wollen? Nein? Dann freuen wir uns mit Ihnen, dass Sie dermaßen perfekt im Einklang mit dem Zeitgeist leben.
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Sie sind ein massenkompatibler Individualist
Nein, Sie fanden nicht alles richtig, was wir eben so behauptet haben. Aber auch nicht alles falsch. Und damit haben Sie einen guten Mittelweg für sich gefunden. Sie müssen nicht jede Meinung pauschal abnicken. Aber der Wahrheit widersprechen, nur um mal "anders" zu sein? Auch irgendwie armselig, finden Sie. Schön, dass Sie sich weder als konfliktscheuer Mitläufer noch als zwanghafter Rebell begreifen - und lieber von Fall zu Fall Ihre Meinung aufs Neue bilden. Ganz individuell.
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Sie sind Querdenker um jeden Preis
Nur weil sich der Rest in vielen Punkten einig ist, müssen Sie da ja noch lange nicht mitspielen. Das ist bewundernswert - aber auf Dauer auch ziemlich anstrengend, oder? Sind Sie sicher, dass Sie manchmal nicht schon aus Prinzip widersprechen? Aber wo soll das auf Dauer hinführen? Wenn Sie im Winter vor lauter Sturheit behaupten, Schal und Mütze seien nur vorgeschriebene Modetrends oder im Sommer propagieren, Eiscreme schmecke nur geschmolzen gut - dann werden Sie feststellen, dass Sie niemand in Ihrem Streben nach Individualität so richtig ernst nimmt. Unser Tipp: Haben Sie auch mal Mut zur Zustimmung! Die Masse hat hin und wieder auch recht, das ist schon okay so!
Wiederholen

Kommentare (9)

Kommentare (9)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Der Test macht keinen Sinn. Bei dem muss man nur ja oder nein antworten.:/
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ziemlich sinnloser Test, bei dem es nur Ja oder Nein zum Anklicken gibt. Man kann doch auch zu einem Thema mal gar keine Meinung haben. Oder die Personen, um die es in einer Frage geht, gar nicht kennen.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Mein Ergebnis: "Sie sind Querdenker um jeden Preis "



    Finde ich ja nun gar nicht :smirksmile:



    Ich halte aber sowieso nicht so viel von solchen Tests. (q.e.d.)
  • Anonymer User
    Anonymer User
    "massenkompatibler Individualist" - aha!

    Na gut. Damit kann ich leben, obwohl ich mich wohl so nicht bezeichnet hätte.

    Sei's drum.

    Ich habe trotzdem anzumerken, dass so manche Frage doppelten Inhalt hatte (z.B. N°16)

    Was ich dabei finde oder nicht, war nicht klar: Es gab zwei Aussagen in manchen Fragen.



    Andererseits kann eine solche Umfrage auch nur widerspiegeln, was der Verfasser im Kopf hat. Und das ist allemal eine interessante "Milieustudie".



  • Anonymer User
    Anonymer User
    Der Test ist wirklich saublöd, aber selber schuld, wer drauf reinfällt... Ich z. B.

    Man sollte für sowas wirklich keine Zeit verschwenden.

Unsere Empfehlungen

Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Sind Sie ein Querdenker?

Querdenker oder Massengeschmack? Machen Sie unseren Test und finden Sie heraus, wie einzigartig Sie mit Ihren Ansichten tatsächlich sind.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden