Die schönsten Zitate fürs Leben

Führst du ein glückliches Leben? Ziemlich schwierig zu beantworten, oder? In der Tat ist es gar nicht so leicht, zu bewerten, ob man zufrieden ist. Da ist es super, wenn man ein paar schöne Weisheiten, Sinnsprüche oder Sprichwörter über das Leben liest. Denn sie regen zum Nachdenken an. Ob Dichter wie , Friedrich Schiller, William Shakespeare oder Persönlichkeiten wie Mahatma Gandhi, Buddha, Albert Einstein oder Albert Schweitzer: Sie alle haben etwas zu erzählen, denn sie haben gute Zeiten und schlimme Zeiten erlebt und viel über das Leben gelernt. So wie jeder von uns auch. 

Zitate über das Leben: Wer bringt sie uns bei?

Schon als Kind bekamen wir von unseren Eltern, Großeltern und Lehrern jede Menge Lebensweisheiten mit auf den Weg. Früher ging uns das vielleicht noch auf die Nerven, heute mögen wir die Sprüche, denn sie haben uns geprägt. Als Kind denken wir natürlich noch nicht daran, Zitate über das Leben zu sammeln, etwa in ein Poesiebuch zu schreiben oder in den Kalender zu kleben. Im Erwachsenenalter jedoch kann es richtig Spaß machen, die schönsten Weisheiten, Phrasen und Aphorismen in einer Zitatesammlung festzuhalten und an einem verregneten Tag zu Hause auf der Couch durchzulesen. Die Zitate kann man auch wunderbar verwenden, um sie in Glückwunsch- oder Dankeskarten zu schreiben. Hier findet ihr noch mehr tollt Sprüche:

Was können wir aus ihnen lernen?

Egal, ob die Lebensweisheit von unseren Eltern, einem berühmten Staatsmann, Philosophen, Naturwissenschaftler oder Dichter stammen - wir können fast immer eine Lehre daraus ziehen. Oft geht es in den Weisheiten um Lebensmut, Dankbarkeit, Ehrfurcht, Ethik, Abschied oder Hoffnung - Dinge, die uns im Leben ständig begegnen und uns richtig herausfordern können. Klar hilft ein cleveres von Einstein, Goethe oder Shakespeare nicht in jeder Situation weiter. Manchmal mögen sie auch an der Realität vorbeigehen. Allerdings können die meisten Phrasen wenigstens für einen Moment trösten, Mut machen oder ablenken. Und es kann auch durchaus passieren, dass uns durch einen Spruch ein Licht aufgeht und wir dadurch den richtigen Weg einschlagen.

Werdet kreativ: Erfindet selbt ein Zitat über das Leben

Schreibfeder

Man muss kein Philosoph oder Dichter sein, um ein schönes Zitat zu erfinden. Eine tolle Idee ist, auch ein paar eigene Sprüche in seine Zitatensammlung zu schreiben. Und zwar mit Datum - damit man sich immer erinnert, aus welcher Zeit der Eintrag stammt. Dabei kann man richtig kreativ werden. Zur Inspiration könnt ihr euch zum Beispiel  diese Fragen stellen:

  1. Was bewegt mich in meinem Leben?
  2. Was macht mir Mut?
  3. Welche Lehren habe ich bereits aus meinem Leben gezogen?
  4. Was würde ich meiner besten Freundin in einer Krise sagen?
  5. Wenn ich ein Lebensmotto formulieren müsste: Wie würde das lauten?

Futter für eure Zitatesammlung

In unserer Bildergalerie oben haben wir für euch die schönsten Sinnsprüche über das Leben zusammengestellt. Fällt euch noch ein Spruch ein? Dann könnt ihr unter dem Artikel kommentieren.

as

Kommentare (1)

Kommentare (1)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Das Zitat ist falsch... Es heißt " Das ist nicht die Sonne, die untergeht sondern die Erde die sich dreht."

Unsere Empfehlungen

Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Lebenssprüche
Die schönsten Zitate fürs Leben

"La vie est belle" - hier kommen Zitate für ein schönes Leben.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden