5 Denkfehler, mit denen du das Unglück anziehst

Unglück: Mit diesen Denkfehlern ziehst du es an

Hast du das Gefühl, dass dich das Schicksal gerade so richtig auf dem Kieker hat? Dann könnte es auch an deinen Gedanken liegen!

Manchmal läuft es einfach nicht rund, egal was man tut. Im Job gibt’s Probleme, die Beziehung kriselt und ein gesundheitliches Problem jagt das nächste. Könnte einfach eine Pechsträhne sein. Könnte aber auch auch an der inneren Einstellung zum Leben liegen. An diesen 5 Gedanken-Fehlern sollte jeder von uns arbeiten!

1. Wieso immer ICH?

Das ist natürlich eine berechtigte Frage, wenn gefühlt seit Jahren alles schief läuft. Allerdings hilft das nicht gerade dabei, sich aus der Opferrolle zu befreien. Das ist aber wichtig, um wieder mehr Kontrolle über sein Leben zu bekommen. Statt "Wieso immer Ich" lieber "Ich habe ab jetzt Besseres verdient" zu sich sagen!

2. Das wird sich niemals ändern

Wie soll es auch, wenn du fest davon ausgehst, dass die Dinge so bleiben? Nur wenn du selbst davon überzeugt bist, dass alles besser wird, kann sich auch etwas in diese Richtung bewegen! Wichtig ist, dass du aktiv nach Lösungen für deine Probleme suchst, statt abzuwarten. Das gibt dir das Gefühl, Herr beziehungsweise Frau deines eigenen Schicksals zu sein.

3. Ich kann das nicht tun

Weil du meinst, du schaffst oder du darfst es nicht? Wenn man nicht die Dinge tut, die man wirklich möchte, kann man auch keine positiven Effekte erwarten. Komm raus aus deinem Schneckenhaus und tue das, was dir am Herzen liegt und dir Spaß bereitet – auch wenn es manchmal ein wenig Aufwand bedeutet.

4. Es kann so vieles schief gehen

Schon mal was von Self-Fulfilling-Prophecy gehört? Demnach gehen die Dinge schief, wenn man schon von vorn herein davon ausgeht. Lasst euch also von zahlreichen Studien sagen: Think positive – always!

5. Das Leben ist kein Zuckerschlecken

Hört sich niedlich an, dieses Sprichwort. Bedeutet aber übersetzt: Es ist total schwierig, zu leben! Dabei ist das Leben wunderbar und hat es verdient, dass man es in vollen Zügen genießt! Also schreibe doch mal eine Liste mit mindestens fünf Dingen, die das Leben eben doch zu einem Zuckerschlecken machen! Könnte deine Gedanken in eine andere, bessere Richtung lenken ...

Videoempfehlung:

as

Weitere Themen

Unsere Empfehlungen

Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Unglück: Mit diesen Denkfehlern ziehst du es an
5 Denkfehler, mit denen du das Unglück anziehst

Hast du das Gefühl, dass dich das Schicksal gerade so richtig auf dem Kieker hat? Dann könnte es auch an deinen Gedanken liegen!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden