Test: Kann man Sie leicht manipulieren?

Lassen Sie sich schnell manipulieren oder bleiben Sie immer souverän? Testen Sie, wie leicht man Sie um den Finger wickeln kann - und erfahren Sie, was Sie dagegen tun können.

Testautorin: Diplom-Psychologin Dr. Eva Wlodarek

  • 1 Kommentar
  •  
  •  
  • Frage 1 von 16:

    Was macht Ihnen am meisten Freude?

  • Frage 2 von 16:

    Einmal die Größte sein! In welcher Situation wären Sie es am liebsten?

  • Frage 3 von 16:

    Angenommen, Sie könnten Ihr Leben noch einmal leben, was würden Sie dann anders machen?

  • Frage 4 von 16:

    Ein Club englischer Damen plaudert beim Tee über die tragische Liebe zwischen Lady Diana und Prinz Charles. Welcher Meinung schließen Sie sich an?

  • Frage 5 von 16:

    Welche Eigenschaft ist bei Ihnen am stärksten ausgeprägt?

  • Frage 6 von 16:

    Dumm gelaufen. Was ärgert Sie am meisten?

  • Frage 7 von 16:

    Was haben Ihre Eltern Ihnen als Kind besonders vermittelt?

  • Frage 8 von 16:

    Sie blättern durch die Tageszeitung. Welcher Artikel zieht Sie spontan an?

  • Frage 9 von 16:

    Sie haben ein Ehrenamt übernommen und stellen nun fest, dass es mit mehr Arbeit verbunden ist, als Sie glaubten. Wie motivieren Sie sich selbst?

  • Frage 10 von 16:

    Was schätzen Sie an Ihrer besten Freundin besonders?

  • Frage 11 von 16:

    Sie zögern noch, eine bestimmte Aufgabe zu übernehmen. Mit welchem Argument kann man Sie am ehesten dazu bringen?

  • Frage 12 von 16:

    Sie suchen eine leichte Lektüre für die Reise. Welchen Roman möchten Sie am liebsten weiterlesen?

  • Frage 13 von 16:

    Am meisten bringt Sie auf die Palme ...

  • Frage 14 von 16:

    Wir stellen uns oft selbst ein Bein. Womit haben Sie sich im Leben am häufigsten selbst gehindert?

  • Frage 15 von 16:

    Ihre Nichte ist begabt, aber faul. Sie beichtet Ihnen, dass sie miserable Noten in der Schule hat. Was sagen Sie dazu?

  • Frage 16 von 16:

    Nachdem Sie in hohem Alter das Zeitliche gesegnet haben, klopfen Sie an die Himmelspforte. Petrus öffnet das Guckloch in der Tür und fragt streng: "Aus welchem Grund soll ich dich einlassen?" Was antworten Sie?

  • Test: Dr. Eva Wlodarek
    Foto: Getty Images

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern