Test: Wie offen sind Sie für Veränderung?

Gewohnheiten und Rituale machen unser Leben oft einfacher, aber eben auch langweiliger. Wie wichtig ist Ihnen Bewährtes und Vertrautes? Wie aufgeschlossen sind Sie für Veränderungen?

"Nein! Ein Plädoyer für ein mutiges Wort!" Denn ein Nein kann ein Neuanfang sein. Lesen Sie dazu das aktuelle Dossier in der BRIGITTE Heft 22 (ab 2. Oktober am Kiosk). Lernen Sie vier Frauen kennen, die einen Neuanfang gewagt haben: Sie haben Nein zur Bulimie, zum Konsum, zum Sex und zum Mann gesagt haben.

1

Wenn Sie sich in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus umschauen: Wie viel hat sich dort seit Ihrem Einzug verändert?

2

Sie planen Ihren nächsten Urlaub. Wohin geht's?

3

Eine Freundin möchte Sie mit zu einer Party nehmen, deren Gastgeber Sie allerdings nicht kennen. Gehen Sie mit?

4

Angenommen, Sie sind schon länger Single. Wo suchen Sie nach einem neuen Partner?

5

Ihre Abteilung wird umstrukturiert, und nur ein Teil der Mitarbeiter kann so weiterarbeiten wie bisher. Bei anderen werden sich entweder die Zuschnitte ihrer Arbeitsbereiche ändern, oder sie müssen komplett neue Aufgaben übernehmen. Wie fällt Ihre Entscheidung aus?

6

Freitagabend. Sie gehen mit Ihrem Freund ins Kino. Für welchen Film entscheiden Sie sich?

7

Ihr Fernseher ist kaputt gegangen, ein neuer muss her. Welcher?

8

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, den Beruf zu wechseln?

9

In einer Zeitschrift lesen Sie einen Artikel über Pilates und Yoga. Wären diese Sportarten auch etwas für Sie?

10

Veloursleder ist diesen Winter Trend. Wird sich aus diesem Material auch etwas in Ihrem Kleiderschrank finden?

Dein Ergebnis

Default Image
Neuanfänge: Test: Wie offen sind Sie für Veränderung?

Dein Ergebnis

Default Image
Gewohnheiten finden Sie im Alltag überaus praktisch. Nie müssen Sie nach Ihren Schlüsseln suchen, selten kommen Sie zu spät ins Büro, weil Sie den immer gleichen Weg wählen, und weil Sie seit Ewigkeiten das gleiche Make-up benutzen, wissen Sie, dass Ihre Haut es verträgt. Warum also sollen Sie etwas ändern, was sich bewährt hat? Trotzdem: Nicht alles, was neu ist, ist schlecht. Wie sonst kann es auch Fortschritt geben? Vielleicht probieren Sie einfach mal Unbekanntes aus - einen anderen Radiosender zum Beispiel. Einen neuen Weg zur Arbeit. Oder eben ein anderes Make-up. Testautorin: Gunthild Kupitz Foto: Fotolia
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Neuem stehen Sie zunächst immer ein wenig skeptisch gegenüber. Aber Sie sind neugierig genug, dass Sie ihm grundsätzlich eine Chance geben. Erweist es sich dann als gut und zuverlässig, bleiben Sie ihm treu - bis Sie etwas Besseres überzeugt. Eine gute Einstellung: Denn sich auf Bewährtes zu verlassen, spart Zeit und Energie für unnötige Entscheidungen - und Ihre Offenheit ermöglicht es Ihnen zugleich, sich in Ihrer Persönlichkeit ständig weiterzuentwickeln. Testautorin: Gunthild Kupitz Foto: Fotolia
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Sie sind grundsätzlich offen für alles, was neu ist: Egal, ob es sich dabei um Mode handelt, technische Geräte, Orte oder neue Produkte im Kühlregal des Supermarkts. Diese Haltung hat viele Vorteile. Auch für Sie persönlich: Sie sind flexibel, können sich in andere hineinversetzen und Situationen aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Leider vernachlässigen Sie dabei Bewährtes, so dass Traditionen, Gewohnheiten und Rituale ohne Chance bei Ihnen sind. Und das ist schade, denn nicht immer alles infrage stellen zu müssen, kann sehr entspannend sein. Testautorin: Gunthild Kupitz Foto: Fotolia
Wiederholen

Kommentare (3)

Kommentare (3)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ich finde ja die Fragen bei solchen Tests immer hoch interessant!

    Für mich ist das so gut wie eine Zeitgeistanalyse.

    Ich habe den Test eigentlich deshalb mitgemacht, weil die Macher des Tests so unglaublich international unterwegs sind und deshalb ganz einfache Wörter wie "Zukunft" , "Hoffnung" und "Veränderung" nicht parat hatten.

    Ich husche also nur kurz vorbei, um ihnen auszuhelfen.

    Immer wieder gerne!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    ich hab gar keinen fernseher - und ich würd auch nie einen kaufen!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Warum kann ich mir den Fernseher nicht in der mir möglichen Preisklasse aussuchen?!

Unsere Empfehlungen

Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Test: Wie offen sind Sie für Veränderung?

Gewohnheiten und Rituale machen unser Leben oft einfacher, aber eben auch langweiliger. Wie wichtig ist Ihnen Bewährtes und Vertrautes? Wie aufgeschlossen sind Sie für Veränderungen?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden