Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Test: Sind Sie eine Zicke?

Wollen Sie immer um jeden Preis Ihren Kopf durchsetzen oder nehmen Sie auch mal Rücksicht auf die Bedürfnisse anderer? Sind Sie eine Zicke oder eher ein frommes Lamm? Finden Sie es heraus - mit dem Test von Guido Eckert, Autor des Buches "Zickensklaven".Zum Interview mit Guido Eckert

1

Sie erzählen auf einer Party ein heißes Gerücht. Dabei hört eine Freundin nicht richtig zu. Wie reagieren Sie?

2

Eine Arbeitskollegin ist der Meinung, dass Sie einen Fehler gemacht haben. Wie reagieren Sie?

3

Eine Bekannte gibt unaufgefordert den Kommentar von sich, dass Sie arrogant wirken. Wie lautet Ihre Antwort?

4

An Ihrem Arbeitsplatz ergibt sich plötzlich eine Situation, die Sie alleine nicht lösen können. Aber Ihr Chef will in einer Stunde ein Ergebnis.

5

Sie haben alle ihre Freundinnen zu einem Abendessen eingeladen. Dabei haben Sie sich richtig ins Zeug gelegt. Ein 3-Gänge-Menü. Als Sie die Soße für die Vorspeise testen, schmeckt sie Ihnen nicht.

6

Nach dem Essen loben Ihre Freundinnen Sie überschwänglich. Es hat fantastisch geschmeckt.

7

Eine Arbeitskollegin erzählt unter Tränen, dass bei einer ärztlichen Untersuchung ein Tumor gefunden wurde. Schon morgen kommt sie ins Krankenhaus.

8

Ihr neuer Freund erzählt Ihnen von seinen Lebensprinzipien. Sehr wichtig ist für ihn der Spruch: "Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg' auch keinem anderen zu". Dann will er wissen, wie Sie dazu stehen.

9

Ihr Mann hat noch Karten für eine ausverkaufte Musical-Premiere ersteigert. Aber bei der Hinfahrt verpasst er eine Autobahnausfahrt und sie müssen einen Umweg suchen, der viel Zeit kostet.

10

Eine Freundin ist befördert worden. Zudem hat sie nach langjähriger Single-Zeit die Liebe ihres Lebens gefunden.

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Sind Sie eine Zicke?

Dein Ergebnis

Default Image
Um es frei heraus zu sagen: Sie sind meilenweit davon entfernt, eine Zicke zu sein. Sie sind einfühlsam und reflektiert. Sie haben eine gesunde Mischung aus Stärke und Gefühl. Und falls Ihnen mal eine Vollblutzicke über den Weg läuft, dann wissen Sie mit ihr umzugehen.
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Keine Sorge. Zwar gibt es manchmal Momente, in denen Sie mehr an sich selber denken als an andere Menschen und in denen Sie am liebsten schreiend davon laufen möchten, aber Sie kennen sich zu gut, als dass Sie diesem Impuls nachgeben würden. Außerdem ist es oft richtig, an sich selber zu denken.
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Vermutlich sind Sie sogar noch stolz darauf: Sie sind eine Vollblutzicke. Das einzige, das Sie stört, ist wahrscheinlich eher, dass Ihr Umfeld nicht immer positiv über Sie spricht. Andererseits ist das deren Schuld: Dann kommen die Leute eben nicht in den Genuss Ihrer angeblichen Großartigkeit! Möglicherweise fühlen Sie sich manchmal einsam. Dann sollten Sie sich einmal fragen, ob es nicht angebracht wäre, gewisse Verhaltensweisen zu ändern.
Wiederholen

Test: Guido Eckert Foto: iStockphoto

Kommentare (5)

Kommentare (5)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    29 von 30 Punkten ist doch genau das was ich will, die Beste sein natürlich und das überall. Also ich glaube wirklich, dass die Zicken in einer Zauberwelt leben, die aber nicht nur negativ zu sehen ist. Denn.....Jetzt kommt es, sie wissen immer wie sie zu jeder Zeit in jedem Moment zu reagieren haben. Sie wissen genau was sie tun, auch wenn es für die anderen Beteiligten meist extrem verschärft klingt oder ist. Aber das Vänomeen (ich bin blond) ist, sie stehen immer in der vordersten Reihe und dort ganz vorn, also hat ihre Zickerei doch auch eine gewisse Berechtigung oder (schade dass ich hier keinen Smeily anheften kann). Also bleibt schön lieb, ich kriege euch alle Tchüßi ihr viel zu Lieben
  • Anonymer User
    Anonymer User
    13 punkte... naja ich kann mich manchmal selbst nicht wirklich einschätzen. die Definition von Guido Eckert traf irgendwie schon auf mich zu. ich bin irgendwie einfühlsam und zickig zugleich
  • Anonymer User
    Anonymer User
    10 punkte. das ergebnis stimmt!

    ich habs aber auch gewusst.. :)
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Psychotest .... hm!

    Frage 3: Nicht zu beantworten. Da passt nix. Ich entschuldige mich nicht dafür wie ich auf andere wirke.

    Na gut, dann kreuze ich halt ihrgendwas an.

    Frage 5: ..."mit ein bisschen Rotwein".

    Mit + Dativ - ist ja nicht so schwer.

    Ich glaube, ich lasse es dabei.



    Auch wenn ich manchmal interessante Rückschlüsse über die Autoren solcher Test ziehen kann.



  • Anonymer User
    Anonymer User
    Anmerkung zu Frage 3: Ich wirke tatsächlich auf den ersten Blick arrogant, und das weiß ich auch. Leider gab es keine dazu passende Antwort.

Unsere Empfehlungen

Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden
Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Test: Sind Sie eine Zicke?

Wollen Sie immer um jeden Preis Ihren Kopf durchsetzen oder nehmen Sie auch mal Rücksicht auf die Bedürfnisse anderer? Sind Sie eine Zicke oder eher ein frommes Lamm? Finden Sie es heraus - mit dem Test von Guido Eckert, Autor des Buches "Zickensklaven".Zum Interview mit Guido Eckert

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden