Analsex: Machen oder lassen?

Analsex? Ob es hintenrum wirklich schöner ist? Wir haben Argumente dafür - und dagegen.

Machen!

Schon mal mit Vollgas falsch herum in eine Einbahnstraße gefahren? Sich erst furchtbar erschrocken und dann den Kick des Verbotenen doch ein bisschen genossen? So in etwa ist Analsex. Im Kopf erstmal bäh, womöglich schmerzhaft, in jedem Fall nur was für Pornodarstellerinnen. Und in der Praxis dann eigentlich ziemlich aufregend, bei guter Vorbereitung absolut schmerzfrei und besonders innig. Und warum sollte man eine erogene Zone einfach ignorieren und mit Verachtung strafen? Entdecke die Möglichkeiten! Millionen Schwule können nicht irren.

Lassen!

"Ups, da bin ich wohl abgerutscht" ist eine oft gehörte Entschuldigung für das schmerzhafte Eindringen südlich des dafür vorhergesehenen Ortes. Mag ja sein, dass der Reiz des Verbotenen die Lust zum Analen weckt. Dass Frauen, die es machen, kühn und verwegen sind. Dass nach guter Vorbereitung nichts reißt oder blutet. Aber: Dirty ist nicht gleich quality und Dehnübungen gehören ins Fitnessstudio. Warum sich quälen mit dem Abseitigen, wo das Gute liegt so nah. Mein Hintern ist mir heilig, die Spaßzone liegt weiter vorn.

Zurück zur Übersicht: Sexpraktiken - machen oder lassen?

Unsere Empfehlungen

Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden
Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Analsex: Machen oder lassen?

Analsex? Ob es hintenrum wirklich schöner ist? Wir haben Argumente dafür - und dagegen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden