Single-Leben
Allein auf einer Hochzeit? 8 Überlebens-Tipps

  • 12 Kommentare
  •  
  •  

2. Strecken Sie die Brust raus und seien Sie selbstbewusst!

Allein unter Paaren und Sie fühlen sich schlecht und minderwertig? Weil alle anderen es geschafft haben und Sie nicht? Wenn Sie sich so fühlen, reduzieren Sie sich viel zu sehr auf Ihren Beziehungsstatus. Was Sie ausmacht, hängt nicht allein davon ab, ob Sie vergeben sind oder nicht. Oder ob Sie Kinder haben oder keine. Schauen Sie doch einmal bei den Paaren genauer hin. Ihre Freundin X ist bestimmt auch nicht von morgens acht bis abends 23 Uhr begeistert, dass Ihr Mann hauptsächlich über Fußball und sein iPad spricht. Oder Bekannte Y wäre sicherlich auch glücklicher, wenn Ihr Mann Ihr nicht ständig über den Mund fahren würde. Denken Sie auf Hochzeiten ganz bewusst auch an die positiven Seiten Ihres Singles-Lebens.

Und diese dürfen Sie ganz selbstbewusst zeigen. Das findet auch Sandra Spreemann: "Halten Sie sich vor Augen, dass alle Anwesenden einmal Single waren und damals bestimmt auch nicht der Meinung waren, ein schlechteres Leben zu führen. Viele vermissen sicherlich sogar die ein oder andere Freiheit."

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 8
  • 12 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen