Kennenlernen
BRIGITTE Single-Aktion: Acht tolle Männer zum Verlieben

  • 24 Kommentare
  •  
  •  

"Sebastian ist geländegängig"

Foto: Brita Sönnichsen

Nina stellt Sebastian vor, Marketing-Manager in Hamburg, 37

Wie habt ihr euch kennen gelernt? Bei einem Snowboard-Urlaub mit Freunden in der Schweiz. Sebastian fiel mir auf, weil er unaufgefordert abspülte, aufräumte und sich auch abseits der Piste als Crack bewies - im Gemüseschnippeln.

Sofort an ihm aufgefallen ist dir? Sein schräger Humor. Männer finden den sofort super, für Frauen ist er etwas gewöhnungsbedürftig.

Was kann man mit Sebastian besonders gut machen? Um die Alster joggen. Sebastian ist ein Top-Motivator! Generell ist er ziemlich geländegängig, man kann mit ihm so ziemlich alles machen.

Wovor muss man sich in Acht nehmen? Vor seinem Hang zur Ungeduld – zum Glück reißt er selber darüber Witze!

Was hat er, was andere Männer nicht haben? Eine I-a-Smoking-Figur. Großen Spaß am Reisepläne-Aushecken: Wellness in Thailand! Schlemmen in Italien! Surfen in Südafrika!

Was macht er am Sonntagnachmittag? Seinen Kater vom Abend vorher loswerden, schlafen, Sport an der frischen Luft. Danach seine alte Jungs-Clique aus Schulzeiten treffen.

Geeignet für: Urlauberinnen, Skihaserl, Zuhörerinnen, Lebefrauen.

Sie wollen mit Sebastian joggen gehen? Schreiben Sie ihm in einer E-Mail an sebastian@brigitte.de, warum Sie die Richtige für ihn sind. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen an und schicken Sie ein Foto mit. Viel Glück!

BRIGITTE Single-Aktion - zurück zur Übersicht

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 8
  • Text und Konzept: Antje Wewer
  • 24 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen