Flache Schuhe
Sneakers

Sneakers sind die neuen High-Heels. Ob im Colourblocking-Stil, mit Fransen oder in Naturtönen - der "Sport meets Fashion"-Look steht ganz weit oben auf dem Trend-Treppchen!

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sneakers von Nike.

Sneakers von Nike.

Der Look: Als Sneakers werden sportliche Schuhe bezeichnet, die im Alltag getragen werden. Ihren Namen haben Sneakers dem geräuschlosen Auftreten zu verdanken (engl. to sneak = schleichen). Bereits 1860 wurden die Vorgänger, die Plimsolls, entwickelt, um 1917 folgten die ersten Keds und 1919 die stets beliebten Converse All Stars. In den Fünfzigern machte James Dean Sneakers salonfähig und in den Achtzigern erlebten sie ihre modische Hochphase. Die allgemeine Sporteuphorie und die Rapp-, Skater- und Hip-Hop-Szene waren maßgeblich am Sneakers-Hype beteiligt. Aus der Modewelt sind sie seitdem nicht mehr wegzudenken. Sneakers können im Do-it-youself-Verfahren bei großen Sportherstellern selbst kreiert werden, Labels kooperieren mit Künstlern und Musikern und der amerikanische Designer Jeremy Scott verleiht Sneakers sogar Flügel. Doch: 2011 werfen die Treter ihr Image “Der bequeme Schuh für jeden Tag" ab. Ab sofort machen sich auch High-Heels-tragende Fashionistas über Nike Air Max, Vans Luxe oder Onitsukas her und kombinieren Sie zu stylischen Looks.

Styling-Tipps: Sneakers gehören nicht mehr nur dem Schlabber- und Alltags-Look an. Sie werden zu Seidenhosen, Kleidern und Maxiröcken kombiniert. Hört sich komisch an? Stimmt! Aber an jeden Trend gewöhnt man sich. Suchen Sie sich einfach ihr Lieblingsmodell und ihre Lieblingsfarbe aus - ob im kunterbunten Colourblocking-Stil, mit Fransen oder in Naturtönen, Sneakers sind schon längst nicht mehr ausgelatschte Sportschuhe. No-Go: Sneakers dürfen alles! Wenn Sie allerdings den “neuen” Sneakertrend aufgreifen wollen, sollten Sie sich neue Sneakers zulegen. Denn der „umso ausgelatschter, desto besser“-Look ist out!

Mehr Schuhe bei BRIGITTE.de

Jetzt kaufen: Sneakers
Wir kaufen jetzt Sneakers! Warum? Weil sie nicht nur für den sportlichen Look sorgen, sondern sich auch in der Modewelt zu Hause fühlen!

  • Artikel vom 12.05.2011
    Fotos: PR
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen