Streetstyle: Mode für Mollige

Text: Lesley Sevriens Fotos: Anne Petersen

Wer hier schreibt:

Lesley Sevriens
Weitere Themen

Kommentare (63)

Kommentare (63)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Endlich mal stylische Kleidung in Übergrößen: http://www.fesch-pfundig.de/
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Redaktion, Ihr habe viele Kommentare erhalten - und fast alle waren der Meinung, dass Eure "tolle Mode" wie Gardinen oder Säcke aussieht. Ich schließe mich dem unbedingt an und möchte gern einmal Euer Statement (oder das der zuständigen Abteilung) dazu hören. Los, (bitte) sagt was dazu! Wieso preist Ihr Karoffelsäcke als "toll gestyled" aus und wieso hinkt die deutsche Mode in dieser Hinsicht den USA oder Großbritannien soweit hinterher?
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Man möchte in Tränen ausbrechen - gibt es denn NICHTS G'scheits für mollige Frauen zu kaufen? Ich habe immer das Gefühl, Mode in Größe 46/48 ist einfach nur weiter im Umfang - meistens Zelte oder Kartoffelsäcke - die Ärmel jedoch sind gefühlte Größe 36/38 - Unterbrustnähte verlaufen mitten auf dem Busen - es ist entsetzlich! Und nein, die Fotostrecke sieht fürchterlich aus - Zelte und Säcke, wenn ich das mal so sagen darf! Habe mir vor vielen Jahren in England wirklich tolle Stücke gekauft, die auch bei großer Oberweite toll aussehen - hier in D bekommt man nur Schlabber-Murks von der Stange oder aus der Zeltabteilung, das gibt's doch gar nicht! Mode-Entwicklungsland bei großen Größen - so würde ich es hier bezeichnen... Mann, am besten selber stricken und nähen, wenn man nicht gar wie "Lumpen-Lulu" im Camping-Chic durch die Gegend stiefeln will... Jeder Bundeswehrsoldat sieht besser angezogen aus, sorry!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Alles ziemlich unchic
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Nein, Nein, Nein und x-mal Nein! Sieht alles schlecht aus...

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Mode & Beauty - Newsletter

Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Streetstyle: Mode für Mollige

In Kopenhagen sind uns jede Menge extrem gut gestylte Frauen aufgefallen, die beweisen, dass Mode für Mollige alles anderes als piefig und schlabberig aussehen kann!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden