Halleluja! Dieser BH wird den Markt revolutionieren

Frau kauft sich einen weißen BH

Gute Idee: Eine junge Frau hat einen BH entwickelt, der unterschiedliche Brüste ausgleicht. Warum ist da nicht schon früher einer drauf gekommen?

Eine internationale Studie belegt, dass die Brüste von Frauen selten gleich groß sind. In der Regel ist die rechte größer als die linke (hier lest ihr 7 überraschende Fakten über Brüste). Trotzdem gehen Unterwäschehersteller bislang kaum auf dieses Phänomen ein.

Ein Thema, das viele Frauen beschäftigt

Die 24-jährige Jasmin Neuefeind aus München beschäftigte sich näher mit dem Thema. Auch sie hat unterschiedlich große Brüste. Sie begann im Netz zu recherchieren. Dabei wurden ihr u.a. Webseiten angezeigt, die Frauen raten, sich am besten gleich einer Brust-OP zu unterziehen. Jasmin hatte die Nase voll und beschloss, einfach selbst einen Bra für asymmetrische Brüste zu entwickeln. 

Bravaria ist geboren! 

So gründete die junge Frau das Start-up Bravaria, eine Mischform aus "Bra" und "Bavaria" (Bayern). Das Label will passende Unterwäsche für jede Frau anbieten. Natürlich sei ihr eigens konstruierter Bra kein Wundermittel, sagt die 24-Jährige gegenüber der Süddeutschen. "Er kann die weibliche Brust weder größer noch kleiner machen, aber er unterstützt im Tragekomfort und beim Erscheinungsbild." Heißt: Die Brust mit weniger Volumen wird beim "Bravaria" durch ein innenliegendes Körbchen ausgeglichen.

Der Bravaria in der Innenansicht
Schlicht und edel: der Bravaria von außen

Von außen soll nicht erkennbar sein, dass sich im BH zwei unterschiedlich große Cups befinden. Das Design der Dessous ist schlicht und elegant.

Ab September gibt's die Modelle zu shoppen

Auf der Bravaria-Homepage soll es ab September einen Onlineshop mit ersten Modellen geben. Wir sind gespannt, nach welchem Größen-Schema Bravaria die Cups anbieten wird. Wir bleiben dran!

Weitere Themen

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Mode & Beauty - Newsletter

Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Frau kauft sich einen weißen BH
Halleluja! Dieser BH wird den Markt revolutionieren

Gute Idee: Eine junge Frau hat einen BH entwickelt, der unterschiedliche Brüste ausgleicht. Warum ist da nicht schon früher einer drauf gekommen?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden