Arket kommt! So sieht die neue Marke von H&M aus

Arket - die neue Marke von H&M

Endlich hat H&M das Geheimnis um seine neue Marke gelüftet: Im Herbst öffnet der erste Arket-Shop in London. Hier findet ihr alle Infos zum Konzept.

Schon 2015 war darüber spekuliert worden, dass H&M an einer neuen Marke arbeitet. Jetzt vermeldet das Branchenmagazin Business of Fashion exklusiv, was der schwedische Textilriese so lange geheim gehalten hat. Im Spätherbst soll der erste neue Shop der Marke Arket öffnen - und zwar in London in der Regent Street. Laut H&M soll der Laden "ein moderner Marktplatz sein".

Alle bislang bekannten Infos zu Arket im Überblick:

  • Bei Arket sollen Produkte für Damen, Herren und Kinder verkauft werden. Auch eine Home-Kollektion gehört zum Angebot.
  • Neben original Arket-Teilen soll auch eine Auswahl an Produkten anderer Marken verkauft werden.
  • Der Fokus soll auf Qualität und einfachen, zeitlosen und funktionalen Designs liegen.
  • Laut Urika Bernhardtz, Creative Director von Arket, setze man auf den Ansatz "style beyond trend". Die Entwürfe sollen relevant, modern und frisch sein, aber nicht trendgetrieben.
  • Die Preisrange wird nach Unternehmensangaben etwas höher sein als bei H&M.
  • Der erste Arket-Shop wird im Spätherbst 2017 in London öffnen. Zeitgleich startet der Onlineshop arket.com, der 18 europäische Länder bedienen wird.
  • Laut H&M-Angaben sind weitere Läden geplant. In Deutschland soll demnach München als Standort im Gespräch sein, darüber hinaus sollen Filialen in Brüssel und Kopenhagen eröffnet werden.
  • In einigen Filialen soll es Cafés geben, die angesagte Gerichte der "new Nordic cuisine" servieren werden.
  • Der Name Arket bedeutet auf Schwedisch "Blatt Papier". "Das bezieht sich auf unsere nordische Tradition mit ihrem funktionalen, dauerhaften Design und symbolisiert auch im übertragenen Sinne das weiße Blatt Papier, das Gefühl von Optimismus und die vielen Möglichkeiten, die wir gespürt haben, als wir die Marke entwickelten”, erklärt Ulrika Bernhardtz von Arket.

Das Konzept des neuesten Zuwachs in der H&M-Familie klingt auf jeden Fall interessant. Wir sind gespannt, wie sich Arket von anderen Angeboten der H&M-Gruppe wie &Other Stories, Cos, Monki und Weekday unterscheiden wird - und freuen uns schon auf die erste Eröffnung in Deutschland.

So wird das Logo der neuen Marke aussehen:

Arket-Logo

Auf der Instagram-Seite des Labels wurde nun auch endlich ein erster Blick auf die kommende Kollektion gewährt. Arket setzt auf hochwertige Materialien, wie Bio-Merino-Wolle, Cashmere und Bio-Denim. Die klassischen Schnitte erinnern an die H&M-Schwester Cos - Arket setzt ebenfalls auf wertige Basics.

First collection preview. Royal Geographical Society, 1 Kensington Gore, London. 2 June 2017. #ARKET

A post shared by ARKET (@arketofficial) on

Videoempfehlung:

jm

Weitere Themen

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Mode & Beauty - Newsletter

Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Arket: H&M bringt neue Marke raus
Arket kommt! So sieht die neue Marke von H&M aus

Endlich hat H&M das Geheimnis um seine neue Marke gelüftet: Im Herbst öffnet der erste Arket-Shop in London. Hier findet ihr alle Infos zum Konzept.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden