Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Fashion Diary

Endlich: Die Sonne scheint und nach einer kurzen Winterpause melden wir uns zurück mit unserem Fashion Diary - Frühlingsgefühle inklusive!

Sieht aus, als hätte sie’s vom Freund geklaut: Das himmelblaue Hemd von Moderedaktuerin Melanie Gehle sitzt deshalb so lässig, weil sie es locker in ihre Highwaist-Jeans gesteckt und dazu die Ärmel leicht gekrempelt hat. Ein braungüldener Ledergürtel und zierlicher Goldschmuck verleihen dem Look etwas Nostalgisches.

Kinder der Sonne: Beautyredakteurinnen Stefanie Höfle (im blau-karierten Hemdkleid) und Sabine Rodenbäck (in karierter Schluppenbluse und navyblauem Blazer) haben allen Grund zum Strahlen: Der Frühling lässt sich endlich blicken! Weiße Tulpen machen das Schreibtisch-Leben leichter.

Rustikaler Landlook: Modepraktikantin Svenja präsentiert uns ein kariertes Dirndl, welches wiederum prima zum anthrazitfarbenen Pullunder und der Karo-Krawatte von BRIGITTE-Mitarbeiter Andreas Koseck passt. Nebenan blühen Narzissen und versprühen Gartenflair!

Fast wie bei Alice im Wunderland: Nicht nur draußen, auch im Büro scheint die Sonne - und wenn wir wollen, sogar rund um die Uhr. Apropos: Birnen (Marc bei Marc Jacobs) verleihen uns ein völlig neues Zeitgefühl!

Klare Linie: Weil das anthrazitfarbene Etuikleid mit den niedlichen Puffärmeln (Zara) sowieso schon für Aufsehen sorgt, bedarf es eigentlich so gut wie keiner Accessoires. Das weiß auch Moderedakteurin Veronika Zweckerl und kombiniert blickdichte Strümpfe und Schnürpumps (H&M) dazu. Cèst ca!

Ein Allroundtalent: Das verwaschene Jeanshemd (Zara) passt sich quasi den Umständen an: Jodhpurhosen, Lederröcken, Blümchenkleidern, Pencilskirts... Die drei Damen vom Flur: (von links nach rechts) - die beiden Modeassistentinnen Sophia Costima und Carolina Ramsay und Moderedakteurin Melanie Gehle verstehen sich nicht nur gut, sondern sehen auch noch ziemlich gut aus dabei. Was unter anderem an den sexy Overkneestiefeln, dem coolen Denimhemd und dem cremeweißen Fell-Jäckchen (Hallhuber) liegen könnte.

Auf dem Sonnendeck: Texterin Susanne Knigge steht an der "Reling" und schnuppert genüsslich eine Prise Frühlingsluft. Aber nicht nur das Kaiserwetter kann sich sehen lassen, sondern auch ihre hübsche Ton-in-Ton-Kreation: Lilafarbenes, knielanges Seidenkleid mit farblich passendem Schal und braunen Lederstiefeln, die einen schönen Akzent setzen. Aufgerüscht: Modeassistentin Carolina Ramsay in einer gestreiften Sweatshirtjacke mit bauschigen Rüschenärmeln (H&M).

Köpfchen hoch: Die pinken Tulpen zeigen Haltung und stehen stramm. Stilecht: Zur Folklorebluse (Vintage) und lässiger Schlagjeans trägt Moderedakteurin Melanie Gehle offene Haare - leicht zerzaust und mit Mittelscheitel. Hippie yeah!

Eastwest: Modepraktikantin Ann-Charlotte im schwarzen Kragentop, Volantrock, blickdichten Strümpfen und Ballerinas - darüber trägt sie eine khakifarbene, fernöstlich angehauchte Jacke. Sabine Eichstedts Gespür für Farben: Die Moderedakteurin weiß, was harmoniert - die schokoladenbraunen Lederstiefel, der nougatfarbene Rock, der hellbraune Lackledergürtel und die kupferfarbene Seidenbluse sind wie füreinander gemacht!

Text: Lesley Sevriens Fotos: Lesley Sevriens und Mareike Diettrich

Wer hier schreibt:

Lesley Sevriens

Kommentare (4)

Kommentare (4)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Also Stiefel haben wir alle doch im letzten halben Jahr genug gesehen.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Das ist doch mal Klasse............da kuckst du als Mann doch gerne hin
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Diesmal besonders hübsch (neben den Tulpen) Sabine Rodenbäck (in karierter Schluppenbluse und navyblauem Blazer).
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ich liebe diese Look-Kolumne :) Vielen Dank für diese Inspiration.

Mode & Beauty - Newsletter

Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Fashion Diary

Endlich: Die Sonne scheint und nach einer kurzen Winterpause melden wir uns zurück mit unserem Fashion Diary - Frühlingsgefühle inklusive!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden