Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Fashion Diary

Draußen wird es kälter, die Redaktion packt sich dick ein und selbst Hunde tragen jetzt Mützen! Außerdem im Fashion Diary: Leoprints, Schals und Wollkleider.

Wildfang: Die angesagten Leoprints findet man nicht nur in unseren Modestrecken, sondern vor allem bei uns auf dem Flur.

Hier finden Sie unser wöchentliches Fashion Diary im Überblick!

Power Dressing: Moderedakteurin Melanie Gehle im melierten Puffärmel-Wollkleid (H&M). Lichtgestalt: Es ist doch immer wieder spannend, was für Kuriositäten man bei Büro-Stippvisiten entdeckt. Zum Beispiel solch originell bedruckte Lampenschirme.

"Mein Freundchen, ich hab dir doch gesagt: Pfoten weg von meinem Kleiderschrank! Allerdings ich muss zugeben, du hast Geschmack - das Pailletten-Mützchen steht dir ausgesprochen gut." Wer so lieb drein schaut wie Hund Baro, dem kann man ja auch schlecht ernsthaft böse sein...

Gut betucht: Sandfarbenes Tuch mit buntem Blumenprint (Erfurt). Oder lieber die kleingeblümte Bommel-Variante?

Tischdame: Das fuchsiafarbene Kleid von Geburtstagskind Anne Petersen passt perfekt zum dekorierten Tisch. Und umgekehrt.

Neue Grauwerte: Ohne Strickmütze und Schal geht jetzt nix mehr! Freie Stylistin Christiane Graf macht’s sich mit Schal und Cardigan gemütlich.

Zwischenstopp: Freie Mitarbeiterin Wiebke Strahler behält den Schal auch lieber an - gleich geht’s nämlich los auf Produktion für die kommende Frühjahrsmode. Und während es hier und jetzt ziemlich kalt ist, verspricht das Label 'Manoush' Indien-Flair für den kommenden Sommer. Das gibt Hoffnung.

Fast wie bei Marylin - nur in Schwarz, mit weniger (bzw. keinem) Ausschnitt, mit blickdichten Strumpfhosen und braunen Mokassins. Die Ähnlichkeit ist verblüffend, oder? Und bei der stellvertretenden Fashion-Directorin Anne Petersen sieht man den Hals vor lauter Schal nicht - Grippeansteckungsgefahr gleich Null!

Gemustert, nicht kariert: Beautyredakteurin Stefanie Höfle setzt auf schlichtes Schwarz/Weiß - genau wie James Bond, der in ihrem Büro an der Wand hängt und sie vor feindlichen Übergriffen schützt.

Vergissmeinnicht: Modeassistentin Sophia Costima ist ins Büro nebenan gezogen und hat vorsichtshalber ein Andenken hinterlassen. Ob mit XL-Nietenbesatz oder im Future-Look - Gürtel kommen ständig im neuen Gewand daher lassen einfach nicht locker.

Beautyredakteurin Sabine Rodenbäck trifft immer den richtigen Ton. Heute heißt der Blau. Und originelle Anstecker machen den halben Blazer.

Arbeitest du noch, oder wohnst du schon? Bunte Wände machen das Büroleben leichter ;-)

Text und Fotos: Lesley Sevriens

Wer hier schreibt:

Lesley Sevriens

Kommentare

Kommentare

    Mode & Beauty - Newsletter

    Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

    Unsere Empfehlungen

    BrigitteNewsletter
    Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
    Fan werden

    PRODUKTEMPFEHLUNGEN

    Topseller

    Dein Adblocker ist aktiv!

    Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
    Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
    Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

    Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

    Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

    Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

    Es ist ganz einfach - und:
    So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
    Vielen Dank!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Fashion Diary

    Draußen wird es kälter, die Redaktion packt sich dick ein und selbst Hunde tragen jetzt Mützen! Außerdem im Fashion Diary: Leoprints, Schals und Wollkleider.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden