Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Ganz schön gewagt dieses Jahr! Unsere Tops und Flops von den Golden Globes 2017

Golden Globes 2017 : Die Stars überraschten mit spannenden Looks

Es war mal wieder ein Glamourspektakel. Aber eins mit Humor, Mut und schrillen Looks. Genau deshalb lieben wir die Golden Globes: Hier traut man sich outfittechnisch einfach mehr als bei den manchmal leider steifen Oscars. Paradiesvogel oder Rabe - das war in der letzten Nacht das Kleiderkredo der großen Hollywoodstars. Glitzernde Roben, die von den Designern erstaunlich modern interpretiert wurden und schwarze Klassiker mit Twist flanierten mit aufgeregten und routinierten Stars über den roten Teppich. Einige Damen entlockten uns ein Wow, andere hätten wir lieber eigenhändig in einen anderen Fummel gesteckt. Wir zeigen die Tops und Flops der Golden Globes 2017.

Das genialste Dinner der Welt: die Golden Globes

Wer sagt eigentlich, dass die Golden Globes weniger wichtig sind als die Oscars? Die erste Preisverleihung des Jahres ist alles andere als nur der Vorläufer für die Oscars, sondern ein Megaevent mit allen Stars aus der Showbranche, die 2016 erfolgreich die Leinwände bespielt haben. In der Nacht von Sonntag auf Montag war es wieder so weit. Hollywood rüstete auf. Neben der Frage, wer die goldene Trophäe für sich erobern konnte, interessierte uns natürlich auch, wer auf dem roten Teppich bezauberte und wer irritierte.

Die Golden Globes 2017 – mit Jimmy Fallon

Die 74. Verleihung der Golden Globes fand am 8. Januar 2017 im Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills statt. Die Mitglieder der Hollywood Foreign Press Association (HFPA) stimmen jährlich über die besten amerikanischen und ausländischen Film- und Fernsehproduktionen sowie Künstler des Vorjahres ab.

Jimmy Fallon, Talkshow-Megamoderator der USA, war Gastgeber der diesjährigen Golden Globes. Sein Vorhaben war es, die Globes wieder "golden" zu machen… (eine Persiflage an den Trumpschen Wahlspruch, Amerika wieder "great" zu machen). In den vergangenen Jahren war der britische Komiker Ricky Gervais Moderator des BIG DINNERS, er stieß mit seinen bissigen Kommentaren allerdings verstärkt auf Kritik. 2017 sollte "Late Night"-Star Jimmy Fallon die Wogen von Gervais wieder glätten und amüsierte die 1200 Gäste mit reichlich Spitzen gegen den neunen Präsidenten Trump.

Überreicht wurden die begehrten Trophäen übrigens unter anderem von Steve Carell, der selbst acht Mal für einen Globe nominiert war, und Anna Kendrick, die 2009 für "Up in the Air" auf der Liste der Nominierten stand.

Die Gewinner der Golden Globes 2017

• Hauptdarsteller in einem Musical oder Komödie:

Ryan Gosling – "La La Land"

• Hauptdarstellerin in einem Musical oder Komödie:

Emma Stone – "La La Land"

• Bester Nebendarsteller:

Aaron Taylor-Johnson – "Nocturnal Animals"

• Beste Nebendarstellerin:

Viola Davis – "Fences"

• Bester Animationsfilm:

"Zootopia"

• Bester ausländischer Film:

"Elle" (Frankreich)

• Bestes Drehbuch:

Damien Chazelle – "La La Land"

• Beste Serie:

"Atlanta"

• Hauptdarsteller in einer Serie:

Billy Bob Thornton – "Goliath"

• Hauptdarstellerin in einer Serie:

Claire Foy – "The Crown"

• Hauptdarstellerin in einer Serie/Musical/Comedy:

Tracee Ellis Ross – "Black-ish"

• Bester TV-Film oder Mini-Serie:

"The People v. O.J. Simpson"

• Hauptdarsteller in einem TV-Film oder Mini-Serie:

Tom Hiddleston – "The Night Manager"

• Hauptdarstellerin in einem TV-Film oder Mini-Serie:

Sarah Paulson – "The People v. O.J. Simpson"

• Bester Nebendarsteller Serie, Mini-Serie oder TV-Film:

Hugh Laurie – "The Night Manager"

• Beste Nebendarstellerin Serie, Mini-Serie oder TV-Film:

Olivia Coleman – "The Night Manager"

• Beste Film-Musik:

Justin Hurwitz – "La La Land"

• Bester Film-Song:

"City of Stars“" – "La La Land" Musik von Justin Hurwitz, Text von Benj Pasek und Justin Paul

• Hauptdarsteller Drama:

Casey Affleck – "Manchester by the Sea
"

• Hauptdarstellerin Drama:

Isabelle Huppert – "Elle"

• Bester Film/Drama:

"Moonlight"

Ging leider leer aus: der deutsche Hoffnungsträger "Toni Erdmann".

Die Golden Globes der letzten Jahre - legendäre Momente auf dem roten Teppich

Ja, wir wissen: An diesem Abend stehen schauspielerische Leistungen im Fokus. Aber Red-Carpet-Watching gehört einfach zu unseren liebsten Hobbys. Wer trug was auf dem Teppich zu den Golden Globes? Je spektakulärer die Robe, desto mehr Getuschel. Eigen-PR vom Feinsten. Wir erinnern uns ans letzte Jahr. Jennifer Lopez kam in Sonnengelb, Katy Perry ließ gaaanz tief blicken, Heidi Klum kam im ausgefransten Grauen (und damit meinen wir die Farbe ihres Kleides). Was dieses Jahr en vogue war auf dem roten Teppich der Golden Globes, seht ihr in unserer Stilkritik. Klickt euch durch die Tops und Flops!

Hier seht ihr unsere Highlights von den Golden Globes 2016:

Lies auch

Die Tops & Flops vom Roten Teppich

Wer hier schreibt:

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Mode & Beauty - Newsletter

Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Golden Globes 2017 - die schönsten und schlimmsten Looks
Ganz schön gewagt dieses Jahr! Unsere Tops und Flops von den Golden Globes

Es war alles dabei. Von der Brokat-Offensive bis zum Blümchenkleid-Versuch. Die schönsten und schlimmsten Outfits der Stars bei den Golden Globes 2017.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden