Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Die neue Mode: Farben für den Herbst

Fotos: Manuel Pandalis Produktion: Sophia Costima Haare & Make-up: Gabriele Theurer Ein Artikel aus der BRIGITTE 17/12

Kommentare (3)

Kommentare (3)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Yvonne Pachl, liebe A. Heuer.

    Die hier gezeigten Teile stammen ausnahmslos aus den neuen Herbst-/Winter-Kollektionen, die ab sofort peu à peu in die Läden kommen.

    Sonnige Grüße vom BRIGITTE.de-Modeteam
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo, leider finde ich das Kleid und das Cardigan nicht im Internet. können sie mir bitte mitteilen ab wann man diese Kombi kaufen kann?

    Herzlichen Dank!

    Yvonne Pachl
  • Anonymer User
    Anonymer User


    Curry



    Strick meets Feinstrick – auch so ein Trend. Oversize-Cardigan: H&M, ca. 60 Euro. Etuikleid: Cos, ca. 100 Euro. Brille: privat. Stiefel: Paul & Joe.



    Wunderbar diese Kombination. Gibt es die Sachen von H&M und cos schon? Online habe ich nichts gefunden...VG, A. Heuer

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Mode & Beauty - Newsletter

Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Die neue Mode: Farben für den Herbst

Welche Farbtrends bringt der Herbst? Die neue Mode wird dunkler, wärmer und am liebsten Ton in Ton kombiniert - für ewig goldene Oktoberstimmung.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden