Designerstücke
Drei tolle Kleider zum Bestellen

Exklusiv für BRIGITTE-Leserinnen haben drei Berliner Designer ein kleines Schwarzes entworfen. Bestellen Sie sich ein echtes Designerstück von Hien Le, Liebig oder Schmidttakahashi.

  • 8 Kommentare
  •  
  •  
Glanzstück: Das kleine Schwarze von Hien Le

1 / 4

Glanzstück: Das kleine Schwarze von Hien Le

Hien Le, 34, kam als Baby mit seinen Eltern aus Laos nach Berlin, wo er aufwuchs und später Mode studierte. Seit 2010 führt er das Mode-Label unter seinem Namen und macht alles selbst: vom Stoffeinkauf über Entwurf bis zum Marketing seiner tragbaren, reduzierten Mode. Die halb verdeckte Knopfleiste an dem schlicht-schönen Hemdblusenkleid ist sein Markenzeichen. Das Kleid aus reiner Seide mit Perlmuttknöpfen können Sie in Größe 34 bis 42 für 250 Euro bestellen.

Telefon: 030/68 07 51 17
Mail: sales@hien-le.com


Mehr bei BRIGITTE.de
Upcycling-Mode: Neue Ideen für alte Klamotten
Blogwatch: Durch den Herbst mit unseren Lieblingsbloggern
Die schönsten Streetstyles von den Fashion Weeks

  • Fotos: Sevim Aslan
    Produktion: Sabine Eichstedt
    BRIGITTE 22/2013
  • 8 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern