Modemetropolen
Mode in Mailand: Der Look der Stadt

Ob Mailand, New York oder Paris: Die großen Modemetropolen begeistern uns jedes Jahr mit ihren Fashion Weeks. Grund genug, uns den unvergleichbaren Stil dieser Städte genauer anzusehen. Den Anfang unserer kleinen Serie macht diese Woche: die Mode aus Mailand.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Mode in Mailand

Finanzkrise? Nicht in der Mode! Und schon gar nicht in Mailand. "Wenn schon, denn schon" scheint die Devise der (nicht nur italienischen) Designer in diesem Herbst zu lauten, wenn es um die Auswahl der Stofflichkeit geht. Ausdruck geben Sie dem Trend in Form von üppig bestickten Kleidern, opulentem Schmuck, goldenen Brokatstoffen und edlem Samt. Marie Antoinette lässt grüßen! Außerdem im mailändischen Modeherbst: Schwarze Spitze und transparente Blusen, die durch derbes Leder einen lässigen Anstrich bekommen. Verführung auf italienisch eben!

Mehr bei BRIGITTE.de:
Die neuen Schuhtrends: Fünf Schuhe, zehn Looks
100 Trendteile zum Haben-Wollen unter 100 Euro
Look der Woche: Der Style der Stars

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern