Herbsttrend
Sixties-Mode: Wenn Denim auf Leder trifft

Roller am Start, Rock'n'Roll im Blut und Rebellion im Sinn: Die Sixties geben in der Mode wieder Vollgas. So trägt man den legendären Mix aus Denim und Leder heute.

  • 3 Kommentare
  •  
  •  

1 / 10

Stark: Schwarz-weiße Blockstreifen zum Mittelpunkt erkären. Sie: Jeansblouson mit Lederärmeln: Campus, ca. 150 Euro. Blauer Lurexpulli: Mexx, ca. 55 Euro. Gestreifte Stretchhose: René Lezard, ca. 200 Euro. Stiefeletten: Peter Kaiser. Er: Parka mit Fellkragen: Lee, ca. 200 Euro. Baumwollhemd: Jacques Brit, ca. 120 Euro. Sonnenbrille: Ray Ban. Krawatte: Gant.

Mehr bei BRIGITTE.de
Unsere Lieblingstrends für Herbst und Winter 2013
Elf Modetrends für den Herbst
Schöne Taschen: Die Laufsteg-Trends

  • Fotos: Sara Wilson
    Produktion: Wiebke Broecker
    BRIGITTE 18/2013
  • 3 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen