Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Oscar-Style 2015: Die Tops und Flops

Kommentare (7)

Kommentare (7)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Leider kann ich den Geschmack der Autorin in einigen Fällen so gar nicht teilen, besonders Emma Stones Kleid passt sogar nicht zu Haar- und Lippenfarbe. Manches hochgelobte Kleid finde ich äußerst belanglos (Moore) oder unvorteilhaft (Sienna Miller, Pike) , niedergemachte Kleider unterstreichen z.B. die Zartheit ihrer Trägerin (Kendrick)...Und wieso unterstreicht bei der einen die Schleppe die körperlichen Vorzüge, während sie bei der anderen unmodern und belanglos wirkt?

    Beim Kleid von Keira Knightley hatte ich die gleichen Gedanken wie Barbara...

    Für mich kein stimmiger Artikel, noch dazu mit grammatikalischem Fehler: Unverständnis ist ein Neutrum!

    Also, ich habe bei einer Journalistin dafür dezentes Unverständnis!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Leider haben Sie Milena Canonero nicht erwähnt - tolles Outfit!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ich finde das Kleid von Marion Cotillard ist im ersten Augenblick "gewohnheitsbedürftig" und im zweiten einfach obercool. Was ich nicht verstehe, weshalb die Autorin America Ferrera und Anna Kendrick als langweilig betitelt und aberüber das Kleid von Dakota Johnson jubelt. Ich finde alle drei Kleider schön und die Damen kommen gut raus in den Kleidern. Das Kleid von Kyra Knightley sieht aus wie ein Luxus-Nachthemd, das kann sie dann gleich zur Geburt ins Krankenhaus mitnehmen.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Wieso ist Lady Gaga auf der Oscar Verleihung? Gehört die da hin, zu MTVVIVAETC ist klar, aber hier. Marion`s Kleid, Was soll das. Die meisten Schauspielerin sind überfordert mit der Auswahl. Erklären kann ich mir diese Fehlgriffe sonst nicht. Julien sieht toll aus. Mit Chanel geht immer alles. Diese Schlüpperfarbe Nude ist wirklich sehr sehr schwierig und eigentlich sieht damit niemand wirklich hinreißend aus..
  • Anonymer User
    Anonymer User
    die redakteurin hier leidet eindeutig unter geschmacksverirrung ....kira hat ein selten hässliches kleid an etwas hässlicheres hab ich selten gesehen. die stilsichere emma kommt in einer für sie unmöglichen farbe daher. ... j.lo ok der ausschnitt ist too much aber sonst top wenigstens was opulentes... j.chastaine vereißt die autorin??? alter schwede gott sei dank ist die redakteurion keine designerin *brrr*

Mode & Beauty - Newsletter

Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Oscar-Style 2015: Die Tops und Flops

Die Oscar-Verleihung 2015 ist das Fashion-Highlight der Stars. Wer auf dem roten Teppich überzeugte - und wer vergeigte.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden