Ferienhäuser: Wohnungen in einer schöneren Welt

Ferienhäuser- und wohnungen liegen an Plätzen, von denen wir so gern träumen: an idyllischen Seen, hoch in den Bergen, auf Blumenwiesen. Und wenn wir dort einziehen, fühlen wir uns heimisch - wie in diesen zwölf Ferienhäusern.

  • 3 Kommentare
  •  
  •  

Refugium mit Wasser-Anschluss

Ungewohnte Geräusche beim Aufwachen: ein Vogel vor dem Fenster und ein leises Platsch-Platsch - die Füße eines Menschen, der über den Holzsteg läuft, um im Templiner See zu baden. Zu hören ist dieser Sound im Haus "Elisabeth am See" bei Caputh, einem ehemaligen Fischerdorf sechs Kilometer südlich von Potsdam. Der Architekt Jörg Becker hat das frühere Sommerhaus seiner Familie modernisiert und einen Glaskubus angebaut - so ist dieses lichtdurchflutete, exklusive Gästehaus mit großzügigen Wohn- und Arbeitsräumen sowie einem Spa entstanden.

INFO: Max. vier Personen, 670 Euro/ zwei Übernachtungen (Mindestaufenthalt), weitere Nacht 260 Euro, BRIGITTE-Leserinnen erhalten 10 Prozent Rabatt; "Elisabeth am See", Tel. 03 32 09/22 96 76, www.elisabeth-am-see.com

  • Texte: Birgit Knop (Service)
    Foto: zoonar.de
    Karte: Katja Spitzer
    Ein Artikel aus der BRIGITTE, Heft 11/2011
  • 3 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen