Paris: Drei Gesichter einer Stadt

  • 2 Kommentare
  •  
  •  
In diesem Artikel:

2. Paris, die Nachbarin

Das ganz private Gesicht der Stadt suchte BRIGITTE-Mitarbeiterin Andin Tegen. Und wurde heimisch bei Fremden

Autorin Andin Tegen und ihr Gastgeber Roger Lothon

Diesen Mann also habe ich gebucht: Roger Lothon, 59 Jahre alt, klein, schmal, hohe Wangenknochen. Er ist Patissier in Rente, wirkt aber wie ein Wissenschaftler, der über die Arbeit ständig das Essen vergisst. Lächelfalten zeichnen Strahlen um seine Augen, als er im Türrahmen seiner Maisonette-Wohnung steht. Doch obwohl er mich freundlich begrüßt, steigt Skepsis in mir auf: Ist er der richtige Mann für meinen Plan?

Um mein Vorhaben zu verstehen, muss man wissen, wie es bisher lief mit Paris und mir. Jedes Mal, wenn ich die Stadt besuchte, zeigte sie mir ein anderes Gesicht: Sie protzte mit Second-Empire-Bauten und breiten Boulevards. Sie gab sich kühl-distanziert - die Einzige, die mich anlächelte, war die Mona Lisa, und bei ihr fragte ich mich, warum. Paris war elegant wie Coco Chanel, intellektuell wie Sartre; unglaublich höflich - außer sehr guten Bekannten wird hier jeder gesiezt. Eines aber offenbarte mir die Schöne an der Seine bisher nie: ihr Alltagsgesicht. Und deshalb bin ich diesmal da. Ich möchte Paris im Morgenmantel sehen, bei der Arbeit und müde am Abendbrottisch. Ich will, dass diese Stadt mich endlich mal duzt.

Der Mann, der das ermöglichen soll, ist Roger Lothon. Er und seine Frau Caterine, 56, sind Mitglieder im Verein Meeting the French. Eine Art Reisebüro, über das Einheimische in ihrer Wohnung ein Zimmer anbieten, Führungen durch ihre Lieblingsviertel oder Essenseinladungen zu Hause. Gegen Bezahlung - und weil sie Fremden die private Seite der Stadt zeigen wollen.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 9
  • Text: Kristina Maroldt, Andin Tegen, Sina Teigelkötter
    Fotos: Mo Hoffmann
  • 2 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern